Bedüsung offene Luftfilter

Alles um das "Herz" der XS...

Moderatoren: Gemamo, Käfertönni

Gosinger
Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: Sa 8. Jan 2022, 14:48
Motorradmodell: Puch MCH 175, BJ 1958
Yamaha XS 400 SE (4G5), BJ 1981
Honda Monkey, BJ 1984
BMW K75, BJ 1992
Sherco SEF 300 Factory, BJ 2019
Solex 3800, BJ ??
Wohnort: Gosau, OÖ
Kontaktdaten:

Re: Bedüsung offene Luftfilter

Beitrag von Gosinger »

besten Dank für die Info - bleiben wir hier in Kontakt, wäre super :zwinker:
bei mir wirds auch erst im Laufe des Jahres was werden, ich werde berichten

cu, Andi

lycos
Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: Di 21. Dez 2021, 19:57
Motorradmodell: XS400 (2A2) Bj. 1978
Wohnort: an der Kieler-Förde

Re: Bedüsung offene Luftfilter

Beitrag von lycos »

Hey Andy,

ich finde du hast natürlich vollkommen recht mit deiner Einstellung zu Diskusionen im Forum. Das müssen wir jetzt hier aber nicht vertiefen.
Zu deinen Anliegen. Genauso wie Willy habe ich das Prozedere auch an einer SR500 durchlaufen und musste ein Schlallgutachten machen. Ich musste zwei mal vorfahren da es beim ersten mal um 4dB zu laut war :) hat dann aer geklappt.
Nur kurz zur Info. Das ganze ist auch Baujahresabhängig wie laut dein mopped sein darf und welche messungen wie Durchgeführt werden.
Grob gesagt aus dem kopf, sind aktuell nahfeldmessungen bei ca.1m abstand vorgegeben und vor ca.1980 waren die Messungen bei ca. 7m.
Da musst du dich nochmal reinlesen und mit deinem Bajahr abgleichen.
Hier mal mein Schein zum vergleich.
Bildschirmfoto 2022-01-28 um 11.25.58.pdf
Also es war möglich es einzutragen, und hat sich soundmässig und optisch voll gelohnt. Zu den Einstellungen, kenne ich es so das man bei umstellung auf offenen Luftfilter ca. 10% grössere Düsen benötigt und zwar Leerlauf- und Hauptdüse. Da musst du aber etwas rumtesten. Bin bei meiner SR auch noch nicht zufrieden, muss die LLD nochmal etwas anpassen.
Hierzu von Kedo. welche Vergaser Düsen bei unterschiedlichen Gasstellungen arbeiten.
Unter TIPPS -> TECHNIK -> VERGASEREINSTELLUNG zu finden.
Bildschirmfoto 2022-01-28 um 11.47.17.pdf
Falls du noch Fragen hast, lass raus
Gruss Lycos
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Willy
Mitglied
Beiträge: 1061
Registriert: So 17. Feb 2013, 14:44
Motorradmodell: XS und mehr.

Re: Bedüsung offene Luftfilter

Beitrag von Willy »

Bei der XS 400 gibt`s nur eine Standgeräuschmessung-keine Vorbeifahrt.
Bj.: 1978!
Da wird sich das Geräusch kaum verändern.

Ich mußte schon recht oft auf kleinere (!!) Bedüsung ausweichen - es ist bei weitem nicht gesagt das es größer werden muß!
Die meisten Filter sind hinten geschlossen und ziehen von der Seite Luft-das ergibt ganz andere Strömungsverhältnisse.

Du mußt unbedingt das Kerzenbild im Auge behalten-das ist am aussagekräftigsten.

Gosinger
Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: Sa 8. Jan 2022, 14:48
Motorradmodell: Puch MCH 175, BJ 1958
Yamaha XS 400 SE (4G5), BJ 1981
Honda Monkey, BJ 1984
BMW K75, BJ 1992
Sherco SEF 300 Factory, BJ 2019
Solex 3800, BJ ??
Wohnort: Gosau, OÖ
Kontaktdaten:

Re: Bedüsung offene Luftfilter

Beitrag von Gosinger »

hi lycos, hi Willy,

danke für eure konstruktiven Antworten - ich werde das so ausprobieren. aber wie gesagt, derzeit hab ich wenig Zeit (Hausbau) und der Motor liegt noch neben dem Rahmen :devil: - dh. es wird frühestens Herbst oder gar Winter bis das spruchreif wird - aber ich informier mich halt gerne früh genug :zwinker:

bei meiner 4G5 steht das im Typenschein: Nahfeldpegel 98 dB(A) (was schon recht viel ist) und 81 dB(A) bei Fahrt
Screenshot 2022-01-31 at 10-30-04 Yamaha XS 400.png
so long - Andi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Willy
Mitglied
Beiträge: 1061
Registriert: So 17. Feb 2013, 14:44
Motorradmodell: XS und mehr.

Re: Bedüsung offene Luftfilter

Beitrag von Willy »

oh..oh....du bist in Österreich daheim... :rolleyes:
Na dann viel Spaß....da hab ich keine Ahnung wie`s mit den Vorschriften für Motorräder und dem Bauzeitrahmen ausschaut.
Bei euch ist's ja a bisserl schwieriger...

Gosinger
Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: Sa 8. Jan 2022, 14:48
Motorradmodell: Puch MCH 175, BJ 1958
Yamaha XS 400 SE (4G5), BJ 1981
Honda Monkey, BJ 1984
BMW K75, BJ 1992
Sherco SEF 300 Factory, BJ 2019
Solex 3800, BJ ??
Wohnort: Gosau, OÖ
Kontaktdaten:

Re: Bedüsung offene Luftfilter

Beitrag von Gosinger »

das weckt jetzt meinen Ehrgeiz :-)

Willy
Mitglied
Beiträge: 1061
Registriert: So 17. Feb 2013, 14:44
Motorradmodell: XS und mehr.

Re: Bedüsung offene Luftfilter

Beitrag von Willy »

Wow...ja wenn man ein Haus baut hat man ja auch Nerven wie Drahtseile!
Eigene Erfahrung! :zwinker:

Antworten