Was ist sie Wert? XS 400 2A2

- Allgemeines 'rund um die XS400 Modelle...

Moderatoren: Gemamo, Lupe

Antworten
Merklinix
Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: Fr 19. Apr 2019, 11:36
Motorradmodell: Yamaha XS 360
Honda CB 450s
Zündapp RS 50 Super
Wohnort: Wolfegg

Was ist sie Wert? XS 400 2A2

Beitrag von Merklinix »

Hallo
Ich habe eine recht gepflegte Yamaha XS 2A2 mit frischem TÜV, Reifen und Batterie gefunden.
Scheint eine offene Version mit 36 oder 38 PS zu sein :zuck:
67 000km und ist seit 35 Jahren in einer Hand
Anlasser geht nicht- rutscht scheinbar durch
Sonst läuft sie ganz ordentlich.
Ist sie in der offene Version selten und was ist sie Wert?
Liebe Grüße
Christian
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Schwenker
Mitglied
Beiträge: 77
Registriert: Di 19. Feb 2019, 17:36
Motorradmodell: Aktuelle: XS400SE (1980), BMW K75S (1986), BMW R1100R (1999), BMW R1200R (2011)
Ehemalige: SR 500 48T (1984), XS 650 B (1975), XS 1100 (1981), XSR 900 (2016)

Re: Was ist sie Wert? XS 400 2A2

Beitrag von Schwenker »

Hallo Christian,
:glaskugel_smile: :think: :idea: das, was sie dir wert ist :-)
Schönen Cruise
Martin

Benutzeravatar
Torsten
Forumsopi, Gleichstellungs- und Sarkasmusbeauftragter
Beiträge: 3436
Registriert: So 17. Feb 2013, 12:03
Motorradmodell: Le Mans III, 2 x XS 400 (2A2), XS 750 GULF, Honda CB 750 Bol D'Or, MT 07, Tokaido RC 25
Wohnort: 53359 Rheinbach
Kontaktdaten:

Re: Was ist sie Wert? XS 400 2A2

Beitrag von Torsten »

Schwenker hat geschrieben:
Mo 2. Mär 2020, 21:59
Hallo Christian,
:glaskugel_smile: :think: :idea: das, was sie dir wert ist :-)
Dem würde ich mich so anschließen!
:opi:
Ein Leben ohne XS ist möglich, aber nicht sinnvoll!
www.Alter-Schrauber.de

Benutzeravatar
Sokrates
Forumsmutti
Beiträge: 7547
Registriert: Fr 15. Feb 2013, 11:27
Motorradmodell: XS400 2A2 '79
XS400 2A2 '80
SR125 '97
XJ900 58L '89
Wohnort: Neuwied
Kontaktdaten:

Re: Was ist sie Wert? XS 400 2A2

Beitrag von Sokrates »

Ein Jehova-Thread... goil... :jehov: :jehov: :jehov: Ich hole mal Chips und Bier... :dunkel:

Und schließe mich den Vorschreibern an. :approv_:
Grüße,
Dirk

http://www.xs400.net/ Bild

Vintage
nat. Feuerholzbeauftragter
Beiträge: 186
Registriert: Mi 7. Aug 2019, 12:47
Motorradmodell: 3x Yamaha XS 400 2A2
2x Yamaha XS 400 12E
3x Yamaha XS 400 SE 4G5
1x Yamaha XJ 550
6x Honda Rebel 125
Wohnort: Hilchenbach

Re: Was ist sie Wert? XS 400 2A2

Beitrag von Vintage »

Merklinix hat geschrieben:
Mo 2. Mär 2020, 20:54
Hallo
Ich habe eine recht gepflegte Yamaha XS 2A2 mit frischem TÜV, Reifen und Batterie gefunden.
Scheint eine offene Version mit 36 oder 38 PS zu sein :zuck:
67 000km und ist seit 35 Jahren in einer Hand
Anlasser geht nicht- rutscht scheinbar durch
Sonst läuft sie ganz ordentlich.
Ist sie in der offene Version selten und was ist sie Wert?
Liebe Grüße
Christian

Hallo Christian,

ich habe mir im vergangenen Jahr zwei XS400 2A2 gekauft, eine Bj. 1981 (20 Jahre in der Scheune gestanden => 100 Euro) und eine Bj. 1979 (8 Jahre in der Garage gestanden, davor frisch gewartet => 950 Euro). Die zweite sieht recht passabel aus, an der ersten viel Arbeit (und etwas Rost) aber grundsätzlich brauchbar. Beide haben die 27PS-Nockenwelle verbaut und beide haben um die 36.000 km auf dem Tacho, was aber erst mal wenig bedeutet. Die zweite (8 Jahre Garage, 950 Euro) empfinde ich aus heutiger Sicht überteuert, zumal auch einiges dran zu machen ist (Vergaser/ Bremsen). Ich habe sie nur 50 Euro runtergehandelt, was für meine Verhältnisse peinlich wenig ist. Normalerweise schaffe ich 30%.

Dein Verkäufer wird ja irgendeine Vorstellung zum Preis haben? Da sie TÜV hat und läuft (und das auf neuen Reifen mit neuer Batterie) vermute ich mal, dass die XS nicht unter 1000.- Euro angeboten wird? Alles unter 700.- wäre super, finde ich. Wenn ich eine verkaufen würde, dann würde sie 1500.- Euro kosten. :sylv02: :biglaugh: :frech19:

Drücke Dir die Daumen!

Ingo
Beinhart - Vintage

:flag_deu:

Benutzeravatar
ukofumo
Mitglied
Beiträge: 56
Registriert: Mo 30. Apr 2018, 23:25
Motorradmodell: RD250 1A2 BJ.1977

Re: Was ist sie Wert? XS 400 2A2

Beitrag von ukofumo »

sind die Krauser Koffer die auf dem Bildern zu sehen sind mit dabei?
und du schreibst sie hat frischen TÜV, das heist sie wurde bis zuletzt gefahren und hat nicht ewig lange rumgestanden?
auf den Bildern sieht die XS recht Original aus, was für mich perse schonmal positiv wäre,
ich würde noch klären von wem die gewartet wurde (Pivatbastler oder Werkstatt)


Vintage hat geschrieben:
Di 3. Mär 2020, 10:52
Wenn ich eine verkaufen würde, dann würde sie 1500.- Euro kosten.
den defekten Anlasser würde ich dir aber "abziehen" und nur max 1000,- geben :frech19:
Gruß Uwe
1.) Devil - ZX9R (ZX900-D1) BJ.98 - 78Tkm
2.) Angel - ZZR600 (ZX600-E6) BJ.98 - 39Tkm
3.) Dornröschen - RD250 BJ.77 (im Wiederaufbau)
*Es ist vollkommen egal, wie oft man im Leben hinfällt. Es ist nur wichtig, wie oft man wieder aufsteht.*

Merklinix
Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: Fr 19. Apr 2019, 11:36
Motorradmodell: Yamaha XS 360
Honda CB 450s
Zündapp RS 50 Super
Wohnort: Wolfegg

Re: Was ist sie Wert? XS 400 2A2

Beitrag von Merklinix »

Also sie wurde bis Ende 2019 gefahren, hat da im Herbst ihren TÜV bekommen.
Ist seit 36 Jahren in der Hand der Verkäuferin. Wartung werde ich morgen nachfragen, wenn ich sie mir mal angucke.
Koffer sind mit dabei, auch wenn sie nicht mehr abschliesbar sind.


Vielen Dank für eure Einschätzungen - mal sehen wie sie vor Ort aussieht

Benutzeravatar
Sokrates
Forumsmutti
Beiträge: 7547
Registriert: Fr 15. Feb 2013, 11:27
Motorradmodell: XS400 2A2 '79
XS400 2A2 '80
SR125 '97
XJ900 58L '89
Wohnort: Neuwied
Kontaktdaten:

Re: Was ist sie Wert? XS 400 2A2

Beitrag von Sokrates »

Unter 1000,- wäre Ok, wenn sie einigermaßen läuft und nicht noch größere Sachen auftauchen. Darüber ist meineserachtens morgens wieder ein Dummer aufgewacht. :zuck:

Wenn Du sie wirklich kaufst, wirst Du sehen, was wirklich noch zu machen ist und wieviel Geld das kostet. :zuck:
Grüße,
Dirk

http://www.xs400.net/ Bild

Antworten