XS400-Motor im Gespann

Rund um alles was die XS schnell macht abseits der Strasse....

Moderatoren: Gemamo, stone

Antworten
Benutzeravatar
SA400Y
Mitglied
Beiträge: 31
Registriert: Sa 24. Aug 2013, 16:43
Motorradmodell: Sanglas400Y mit EML Mini2, diverse Sanglas Einzylinder

XS400-Motor im Gespann

Beitrag von SA400Y »

Hallo Leute,

will euch zu Weihnachten mal folgendes Video anbieten: (Ist nicht meine, läuft offensichtlich aber wie die Hölle!)
https://www.youtube.com/watch?v=MBo-IBaEGaQ

Willy
Mitglied
Beiträge: 967
Registriert: So 17. Feb 2013, 14:44
Motorradmodell: XS und mehr.

Re: XS400-Motor im Gespann

Beitrag von Willy »

Wow....
Und DAS mit Telegabel.... :ooohh:

Grüßle vom ex-500S Fahrer!

Benutzeravatar
flat
Mitglied und Regenschirmträgerbeauftragter
Beiträge: 1680
Registriert: So 17. Feb 2013, 10:57
Motorradmodell: YAMAHA XS400
2A2-5/78 SEPI II #77 RM
2A2-3/79 Testträger RM
2A2-4/80 CUP/Z light
4G5- als Wandschmuck
12E-5/84 Xenomorph
Wohnort: Kreis Stormarn
Kontaktdaten:

Re: XS400-Motor im Gespann

Beitrag von flat »

Cooles Gespann.... ...aber die haut da ab und an ganz schöne Wolken raus....!? (Das sieht nicht gesund aus)

Benutzeravatar
Georg
Mitglied
Beiträge: 991
Registriert: So 17. Feb 2013, 11:03
Motorradmodell: XS650 447 Umbau Bj. 1979
XS650 447 (fast) original Bj. 1982
XS650 3L1 Umbau Bj. 1980 (beim Unfall zerstört)
XS650 3L1 Bj 1979 soll 3L1 BJ 1980 ersetzen (Und erfüllt diese Aufgabe seit dem 01.09.2016)
Wohnort: Mühbrook in Südskandinavien

Re: XS400-Motor im Gespann

Beitrag von Georg »

Denk doch mal nach: :drunken: Die Wolken kommen von Fahrwer und Beifahrer (Püpserchen :-) )
Wo kann denn schon ein Motor so schön blau qualmen? :biglaugh:

Georg

ps.: Übrigens wünsche ich allen XSsern einen Guten Rutsch in ein Gesundes Neues Jahr 2018 :sylv03: :sylv03: :sylv03:
NiXS 400er, ich bleibe bei meinen 650ern :-)

Benutzeravatar
Sokrates
Forumsmutti
Beiträge: 7426
Registriert: Fr 15. Feb 2013, 11:27
Motorradmodell: XS400 2A2 '79
XS400 2A2 '80
SR125 '97
XJ900 58L '89
Wohnort: Neuwied
Kontaktdaten:

Re: XS400-Motor im Gespann

Beitrag von Sokrates »

Danke für den Link. :zoumzeng:
Grüße,
Dirk

http://www.xs400.net/ Bild

Antworten