Piranha gegen Elektronik Sachse

Alles um das "Herz" der XS...

Moderatoren: Gemamo, Käfertönni

Benutzeravatar
MopedRaser
Mitglied
Beiträge: 399
Registriert: Mo 1. Dez 2014, 11:46
Motorradmodell: Xs 400 2a2 79'
Wohnort: Friedrichshafen, am schönen Bodensee

Piranha gegen Elektronik Sachse

Beitrag von MopedRaser »

Weiß jemand was der genaue Unterschied und Vor/Nachteile der beiden Zündungen ist?
Die Piranha ist glaub ich von Newtronic.
Gibt im Moment nämlich eine zu kaufen und die ist halt viel günstiger als die von Elektronik-Sachse...
Gruß Simon

Benutzeravatar
Torsten
Forumsopi, Gleichstellungs- und Sarkasmusbeauftragter
Beiträge: 3346
Registriert: So 17. Feb 2013, 12:03
Motorradmodell: Le Mans III, 2 x XS 400 (2A2), XS 750 GULF, Honda CB 750 Bol D'Or, MT 07, Tokaido RC 25
Wohnort: 53359 Rheinbach
Kontaktdaten:

Re: Piranha gegen Elektronik Sachse

Beitrag von Torsten »

Ja, Piranha ist von Newtronic. Ich habe damit nur schlechte Erfahrungen gemacht, andere schwören darauf.
Such dir aus auf welche Seite du dich schlagen willst.

Wahrscheinlich entscheidet der Geldbeutel!*))))))

Ciao
Torsten
Ein Leben ohne XS ist möglich, aber nicht sinnvoll!
www.Alter-Schrauber.de

Benutzeravatar
onkelheri
Mitglied
Beiträge: 528
Registriert: Di 16. Jul 2013, 09:46
Motorradmodell: XS 400 / 650 / 750 / 11oo

und was ist mit der neuen InnoGnition?

Beitrag von onkelheri »

Steffi von der 650 Seite hat eine neue Zündun gebaut welche über Twinns Inn vertrieben wird ...

Diese genießt bei den 650ern hohes Ansehen! Wie weit die für die 400er passend gemacht werden kann ... fragst du am besten bei Steffi selber an ...

Gruß vom Ring

Heri


http://www.xs650.de/forum/viewtopic.php ... 60#p244818

http://www.xs650.de/forum/viewtopic.php ... 60#p244827
Wenn die Klügeren immer nachgeben, geschieht nur das, was die Dummen wollen... Ich unterstütze die Plankenparty: http://plankenparty.de/

Max27
Mitglied
Beiträge: 185
Registriert: Di 19. Nov 2013, 07:59
Motorradmodell: XS 400 Cup, XS 400 Gespann, XLCH 1000, R1100RS-Gespann, K1100RS, Quickly, Monkey
Wohnort: Friedrichsdorf/Taunus

Re: Piranha gegen Elektronik Sachse

Beitrag von Max27 »

Der Aufbau unterscheidet sich etwas.

Die Frage ist, wie viel günstiger ist die Newtronic? Ich habe für meine 170€ gezahlt, gegen 320€ fand ich das schon 'ne Ecke günstiger.
Ich kann aber zur Newtronic noch niXS sagen, sie ist zwar in die 400er eingebaut, aber nicht eingestellt. Kam dann irgendiwe nicht mehr dazu :zuck:

Die Sachse-Zündung kenne ich von alten Gummikühen und da funXSioniert sie wirklich einwandfrei.

Benutzeravatar
oskarklaus
Mitglied
Beiträge: 245
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 22:45
Motorradmodell: 2 x XS 360, 1 x SR 500, 2 x XS 650, 1 x XS 650 Gespann, 1 x TY 50, 1 x DT50

Re: Piranha gegen Elektronik Sachse

Beitrag von oskarklaus »

Also Ich hab ja dank Dirk die Pamco Zuendung von Mike's XS verbaut funXSioniert super, Einbau hab sogar Ich hin bekommen umd Preislich bei ca. 128,- € je nach $.

Willy
Mitglied
Beiträge: 967
Registriert: So 17. Feb 2013, 14:44
Motorradmodell: XS und mehr.

Re: Piranha gegen Elektronik Sachse

Beitrag von Willy »

PAMCO kenne ich jetzt nicht-haben aber eine interessante HP.
Preis ist ja sehr angenehm...aber kommt da nicht noch Einfuhrzoll und MWST. dazu? :think:

Sachse hab ich seit Jahren-teuer aber gut.
Vorteile sind 2 Jahre Garantie und Gerichtsstand Deutschland statt USA.
Die Fa. Sachse hat mich bis zum Tod von Volker Sachse nie hängen lassen-ein defektes Steuergerät wurde mir anstandslos ausgetauscht-innerhalb 24 Std. hatte ich das neue Gerät.
Ich denke das wird auch jetzt so sein da ein Mitarbeiter die Firma übernommen hat.

Piranha/Newtronic hab ich keine Erfahrung.

Benutzeravatar
oskarklaus
Mitglied
Beiträge: 245
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 22:45
Motorradmodell: 2 x XS 360, 1 x SR 500, 2 x XS 650, 1 x XS 650 Gespann, 1 x TY 50, 1 x DT50

Re: Piranha gegen Elektronik Sachse

Beitrag von oskarklaus »

Hab irgendwas um 15,-€ Zoll etc. Bezahlt, waren aber auch noch Teile für die SR dabei.
Und Mike's XS tauscht problemlos.

J.P.
Mitglied
Beiträge: 41
Registriert: Fr 24. Jul 2015, 10:34
Motorradmodell: XS 400 2a2

Re: Piranha gegen Elektronik Sachse

Beitrag von J.P. »

Hallo zusammen,

habe mir bei Mike XS die Pamco Zündung Bestellt, aber ich bin unsicher ob auch die Elektronik dabei ist.
Auf den Bildern ist nur die Scheibe mit den Hallgebern
und die Rotor Scheibe zu sehen. Aber ohne die Blackbox
kann ich doch gar niXS machen.
Hab 125$ gezahlt.

Ich bin gespannt.

Benutzeravatar
MopedRaser
Mitglied
Beiträge: 399
Registriert: Mo 1. Dez 2014, 11:46
Motorradmodell: Xs 400 2a2 79'
Wohnort: Friedrichshafen, am schönen Bodensee

Re: Piranha gegen Elektronik Sachse

Beitrag von MopedRaser »

Ich hab die Sachse drin.
Kam aber nich nicht zum Testen...

Gruß Simon

Benutzeravatar
stone
Flunker- und Tuningbeauftragter
Beiträge: 2037
Registriert: Sa 16. Feb 2013, 20:27
Motorradmodell: XS400 ´81, SR500 ´89 und TRX850 ´96
Wohnort: 59199 Bönen

Re: Piranha gegen Elektronik Sachse

Beitrag von stone »

Die Sachse Zündung arbeitet komplett elektronisch. Die Zündverstellung wird von einem Prozessor erledigt. Das ist die teuerste aber auch die beste Lösung.

Die Newtronic, PAMCO und auch die Bauanleitungen (auf XS400.net) von Gigavolt oder mir verwenden für die Zündverstellung den originalen mechanischen Fliehkraftregler. Diese Transistorzündungen unterscheiden sich hauptsächlich durch die Art der Impulsgeber.

PAMCO >>> Hallgeber (Hallgeber sind die besten Impulsgeber weil die keinem Verschleiß unterliegen und auch gegen Schmutz unempfindlich sind. )
Newtronic >>> Lichtschranken (Lichtschranken arbeiten auch verschleißfrei, könnten aber duch Schmutz lahmgelegt werden.)
Gigavolt oder meine Bauanleitung >>> originale Unterbrecherkontakte

Da die PAMCO Hallgeber verwendet und auch keine externe BOX mehr benötigt (die Elektronik ist komplett auf der Grundplatte) würde ich derzeit die PAMCO empfehlen.
Wenn Geld keine Rolle spielt ist die Sachse die erste Wahl.
Wenn es so preiswert wie möglich sein soll empfehle ich meine Bauanleitung für eine Transistorzündung.
Gruß
Bernd
82

Antworten