Neue Zahlen...

- Allgemeines 'rund um die XS400 Modelle...

Moderatoren: Gemamo, Lupe

Benutzeravatar
kirk
Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: So 17. Feb 2013, 18:45
Motorradmodell: 2a2, 12e
TX750
Habicht SR4/4
Wohnort: Bad Münstereifel / Bitterfeld

Re: Neue Zahlen...

Beitrag von kirk »

Unsere relativ originale 12E haben wir dieses Jahr auch kurzzeitig abgemeldet (Kind braucht ein Auto, Versicherungs% und so), da sind wir nicht ganz unschuldig an den Zahlen. Wird aber wieder. :-)
Und die 12E an sich ist gar nicht so übel (für den ungeübten Fahrer einfacher als die 2a2).

Viele Grüße

Kirk

Benutzeravatar
Lupe
Cloudbuster-, Reservierungs- und Benzinmangelbeauftragter
Beiträge: 3568
Registriert: So 17. Feb 2013, 11:06
Motorradmodell: .
XS400 2A2, Bj. 1980,
XS400 Cup Replica Bj. 1978

Re: Neue Zahlen...

Beitrag von Lupe »

wenn die Zahlen bei allen XS-Modellen und auch bei anderen Mopeds um die Hälfte zurück gehen, gibt es keine einzelnen Schuldigen. Da ist eine Änderung in der Zählweise vorgenommen worden.
Gruß von der rechten Seite vom Drehzahlmesser.
Martin

Benutzeravatar
Lupe
Cloudbuster-, Reservierungs- und Benzinmangelbeauftragter
Beiträge: 3568
Registriert: So 17. Feb 2013, 11:06
Motorradmodell: .
XS400 2A2, Bj. 1980,
XS400 Cup Replica Bj. 1978

Re: Neue Zahlen...

Beitrag von Lupe »

und 2015 ist vom KBA online gestellt worden.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß von der rechten Seite vom Drehzahlmesser.
Martin

Benutzeravatar
Sokrates
Forumsmutti
Beiträge: 7547
Registriert: Fr 15. Feb 2013, 11:27
Motorradmodell: XS400 2A2 '79
XS400 2A2 '80
SR125 '97
XJ900 58L '89
Wohnort: Neuwied
Kontaktdaten:

Re: Neue Zahlen...

Beitrag von Sokrates »

Da hat es dank der "Customizer" ja einen heftigen Schlag nach unten gegeben.


Gesendet von unterwegs...
Grüße,
Dirk

http://www.xs400.net/ Bild

Benutzeravatar
Lupe
Cloudbuster-, Reservierungs- und Benzinmangelbeauftragter
Beiträge: 3568
Registriert: So 17. Feb 2013, 11:06
Motorradmodell: .
XS400 2A2, Bj. 1980,
XS400 Cup Replica Bj. 1978

Re: Neue Zahlen...

Beitrag von Lupe »

kann ich mir nicht vorstellen. Ich denke, die haben letztes Jahr was an der Zählweise geändert. XT500 hat sich auch halbiert.
Oder wird bei Eintragungen jetzt die Typnummer gestrichen :biglaugh:
Gruß von der rechten Seite vom Drehzahlmesser.
Martin

Benutzeravatar
FrankWw
Silikon- und stellv. Ouzobeauftragter
Beiträge: 2770
Registriert: So 17. Feb 2013, 14:04
Motorradmodell: XS400/77 CUP Replica für die Rennstrecke - TX650/72 - XS650/82 - KreidlerRSB/75 - Yamaha Chappy und noch einige nicht fahrfertige
Wohnort: Nähe Altenkirchen im Westerwald

Re: Neue Zahlen...

Beitrag von FrankWw »

Martin gibt es zu der Grafik auch die Zahlen?
Ich hab gesucht , aber niXS gefunden.

Übrigens sind es nicht die Customizer sondern die Metzger.
In Deutschland werden pro Tag mehrere XS400 auf die Schlachtbank geführt.

Das ist genau die Entwicklung die ich immer gesehen habe.
Die 650er hat das schon hinter sich.
In ein paar Jahren werden es nur noch wenige xs400 sein und die Besitzer werden Probleme bekommen die einfachsten
Verschleißteile zu bekommen.
Und nein ich glaube sie wird keinen Kultstatus bekommen.
Deshalb wird es auch keine Nachfertigungen von Teilen im größeren Stiel geben.
XS400 Fahrer waren früher schon "arme Säcke" und bis auf wenige Ausnahmen ist das auch so geblieben.
Wer es nicht glaubt, brauch einfach nur ein paar Jahre zu warten. :-> :->
Gruß
Frank
Bild

Der kürzeste Tunerwitz.... Serienleistung erreicht.... Bild
Youtube Kanal: Frank Westerwald
https://www.youtube.com/channel/UCD7oqs ... DiZrOMaLRQ

Benutzeravatar
Lupe
Cloudbuster-, Reservierungs- und Benzinmangelbeauftragter
Beiträge: 3568
Registriert: So 17. Feb 2013, 11:06
Motorradmodell: .
XS400 2A2, Bj. 1980,
XS400 Cup Replica Bj. 1978

Re: Neue Zahlen...

Beitrag von Lupe »

Natürlich gibt es dazu Zahlen.
Entweder (wenn dich mehr als nur die XS interessiert) du schaust beim KBA nach der Statistik zum Fahrzeugbestand (FZ2; zB goolge "KBA FZ2") oder du schickst mir eine PN. Online stellen möchte ich die Zahlen nicht, weil zwischendurch ein paar Jahre die FZ2 nicht kostenlos im Netz standen. Deswegen gibt es da auch Lücken im Diagramm, diese Jahre hatte die Stadt/Uni-Bibliothek hier dann auch nicht :veryangry:

Ich glaube nicht, dass die Schlachter den Sprung verursacht haben. Das kommt zu plötzlich.
Gruß von der rechten Seite vom Drehzahlmesser.
Martin

Benutzeravatar
Mad Maddin
Mitglied
Beiträge: 977
Registriert: Di 19. Feb 2013, 10:45
Motorradmodell: 2A2, 2J4

Re: Neue Zahlen...

Beitrag von Mad Maddin »

Das glaube ich auch nicht. Sie schlachten ja nur, wenn jemand auch die Teile kauft. Und das sind Leute, die XS 400 fahren oder aufbauen. Wenn sie irgendwann merken, dass es sich nicht mehr lohnt, XS 400 zu schlachten, dann liegt das daran, dass sie keiner mehr fährt. Und dann lohnt es sich auf einmal wieder, die Teile zusammenzubauen. :dunkel:

Außerdem sind das ja bestimmt nicht unbedingt fahrende, angemeldete und getüvte XS 400, die da zerlegt werden...

Also was ich mit meiner XS für Resonanzen bekomme, würde ich nicht sagen, dass sie keinen Kultstatus hat / bekommen wird. :-)

Gruß, Mad Maddin
"tja" - a German reaction to the apocalypse, Dawn of the Gods, nuclear war, an alien attack or no bread in the house.

Benutzeravatar
Lupe
Cloudbuster-, Reservierungs- und Benzinmangelbeauftragter
Beiträge: 3568
Registriert: So 17. Feb 2013, 11:06
Motorradmodell: .
XS400 2A2, Bj. 1980,
XS400 Cup Replica Bj. 1978

Re: Neue Zahlen...

Beitrag von Lupe »

So, hab mal genauer in die Berichte rein geschaut und wurde erleuchtet.

Seit 2014 werden die Bestandsdaten mit Hilfe der Typschlüsselnummer (TSN) mit den sogenannten Typgenehmigungsdaten abgeglichen. Bei unplausiblen Abweichungen wird die TSN auf "000" gesetzt. Dadurch kann ein Bruch zu bisherigen statistischen Auswertungen entstehen. Das betrifft besonders ältere Krafträder und Nutzfahrzeuge.

Soweit das KBA sinngemäß zitiert.

Ich würde mal sagen, da sind ein Haufen XSen (knapp 50%, wenn ich mir die Zahlen so ansehe) aus der Statistik einfach rausgefallen weil mit der TSN irgend etwas nicht ok war. Da lohnt es wohl nicht mehr, danach zu schauen... :think:

PS: oder ich versuche, einen "bereinigten" Datensatz zu erstellen. Gemäß dem Motto "Traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast" :biglaugh:
(wozu haben wir denn diverse Semester Mathematik studiert... )
Gruß von der rechten Seite vom Drehzahlmesser.
Martin

Benutzeravatar
dneuman
Mitglied
Beiträge: 61
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:27
Motorradmodell: 2 x Yamaha XS360 1U4, Yamaha XJ600 Diversion, BMW F650 GS,
Wohnort: 64560 Riedstadt
Kontaktdaten:

Re: Neue Zahlen...

Beitrag von dneuman »

Bin ja ganz neu hier im Forum und stöber hier erstmal rum. Die statistische Entwicklung - auch wenn vielleicht in einigen Punkten fehlerhaft - zeigt deutlich den Rückgang der Bestände. Naja, sind für 1U4 und 2A2 bald 40 Jahre - das ist schon einige Jahre, zumal viele XS sicherlich von Einsteigern runter gefahren wurden. Da bin ich froh, jetzt noch eingestiegen zu sein...
Die Linke zum Gruß
Detlef

Meine Moppeds: XS360, F650GS und Sevenfifty

Antworten