56500 km und 7 Jahre gestanden. Was als erstes Kontrollieren

- Allgemeines 'rund um die XS400 Modelle...

Moderatoren: Gemamo, Lupe

Benutzeravatar
Sokrates
Forumsmutti
Beiträge: 7547
Registriert: Fr 15. Feb 2013, 11:27
Motorradmodell: XS400 2A2 '79
XS400 2A2 '80
SR125 '97
XJ900 58L '89
Wohnort: Neuwied
Kontaktdaten:

Re: 56500 km und 7 Jahre gestanden. Was als erstes Kontrollieren

Beitrag von Sokrates »

Bitte schön. :-)
Grüße,
Dirk

http://www.xs400.net/ Bild

DM1RTZ
Mitglied
Beiträge: 50
Registriert: Fr 29. Jul 2016, 22:12
Motorradmodell: Yamaha xs400 2A2

Re: 56500 km und 7 Jahre gestanden. Was als erstes Kontrollieren

Beitrag von DM1RTZ »

Schade. Ist Model 77-78.

Gibt keinen Rahmen ab 79 derzeit.

zum Kotzen

DM1RTZ
Mitglied
Beiträge: 50
Registriert: Fr 29. Jul 2016, 22:12
Motorradmodell: Yamaha xs400 2A2

Re: 56500 km und 7 Jahre gestanden. Was als erstes Kontrollieren

Beitrag von DM1RTZ »

Mal ne frage.
kann nen Rahmen bekommen der aber gekürzt ist.
Nun ist die frage lohnt der umbau zum Cafe Racer oder Bobber?

Welcher Aufwand entsteht dadurch bzw was muss ich alles ändern?

Danke im voraus.

Stelle die Tage mal Bilder ein das ihr meine XS auch mal seht.

Gruß Thomas

Benutzeravatar
Torsten
Forumsopi, Gleichstellungs- und Sarkasmusbeauftragter
Beiträge: 3424
Registriert: So 17. Feb 2013, 12:03
Motorradmodell: Le Mans III, 2 x XS 400 (2A2), XS 750 GULF, Honda CB 750 Bol D'Or, MT 07, Tokaido RC 25
Wohnort: 53359 Rheinbach
Kontaktdaten:

Re: 56500 km und 7 Jahre gestanden. Was als erstes Kontrollieren

Beitrag von Torsten »

DM1RTZ hat geschrieben:Mal ne frage.
kann nen Rahmen bekommen der aber gekürzt ist.
Nun ist die frage lohnt der umbau zum Cafe Racer oder Bobber?

Welcher Aufwand entsteht dadurch bzw was muss ich alles ändern?
Was willst du?
Was traust du dir zu?
Wie ist dein finanzieller Rahmen?

Diese Fragen musst du dir erst einmal beantworten!

Ciao
Torsten
Ein Leben ohne XS ist möglich, aber nicht sinnvoll!
www.Alter-Schrauber.de

Benutzeravatar
Gemamo
Sensenmann, Mobbing- und 3-Eier-Beauftragter
Beiträge: 3117
Registriert: Sa 16. Feb 2013, 18:30
Motorradmodell: '78er Solo '79er Gespann '80er Cup '86er XT350 mit 4G5-Motor Retro-SuMo und ein 12,5PS-Rasenmäher mit Schneeketten und Räumschild

Re: 56500 km und 7 Jahre gestanden. Was als erstes Kontrollieren

Beitrag von Gemamo »

Ob sich der Aufbau eines Cafes oder eines Bobbers lohnt, die Antwort kannst Du dir nur selber geben....
Da Du aber noch nicht mal weißt, ob Cafe oder Bobber, denkt lieber noch etwas drüber nach, was Du willst.

Die Höhe des Aufwandes? Ist wohl eher eine rethorische Frage, oder? Manche nennen ihren Umbau Bobber, Chopper, Cafe, Wasweißich, wenn sie den Rahmen abgeflext haben, die Löcher in den Rahmenrohren fachmännisch mit Fahrradlenkerstopfen verschlossen haben, den Lenker und die Blinker ausgetauscht und das Nummernschild irgendwie an die Murmel getüdelt haben. Hier wird nicht gepfuscht, wir machen alles mit Rödeldraht fest!
Und dann gibt es noch die Leute, die hauen 3.000,- bis 4.000,- Geld raus und vergraben sich 2 Jahre in der Werkstatt um das Mopped "geringfügig" näher an die ursprüngliche Umbauidee anzugleichen.
Es gibt keine Liste die vorschreibt, was für die gewünschte Umbaurichtung gemacht werden muß. Das bleibt alleine dir überlassen. Wenn Du deinen Umbau dann Cafe oder Bobber nennst, dann sei es so.

DM1RTZ
Mitglied
Beiträge: 50
Registriert: Fr 29. Jul 2016, 22:12
Motorradmodell: Yamaha xs400 2A2

Re: 56500 km und 7 Jahre gestanden. Was als erstes Kontrollieren

Beitrag von DM1RTZ »

Danke euch beiden.
Damit kann ich was anfangen.

Werde erst mal gucken was ich will.

eigentlich gefällt sie mir wie sie ist sehr gut.

Gruß

Benutzeravatar
Sokrates
Forumsmutti
Beiträge: 7547
Registriert: Fr 15. Feb 2013, 11:27
Motorradmodell: XS400 2A2 '79
XS400 2A2 '80
SR125 '97
XJ900 58L '89
Wohnort: Neuwied
Kontaktdaten:

Re: 56500 km und 7 Jahre gestanden. Was als erstes Kontrollieren

Beitrag von Sokrates »

Annährend Originale werde auch immer seltener. :zwinker:
Grüße,
Dirk

http://www.xs400.net/ Bild

Vintage
nat. Feuerholzbeauftragter
Beiträge: 182
Registriert: Mi 7. Aug 2019, 12:47
Motorradmodell: 3x Yamaha XS 400 2A2
2x Yamaha XS 400 12E
3x Yamaha XS 400 SE 4G5
1x Yamaha XJ 550
6x Honda Rebel 125
Wohnort: Hilchenbach

Re: 56500 km und 7 Jahre gestanden. Was als erstes Kontrollieren

Beitrag von Vintage »

Hallo!

Mich würde mal interessieren, wie DIESE ganze Geschichte ausgegangen/ weitergegangen ist!? :saege_smile: :schweiß2_smile:

Ich habe ja eine XS 400 2A2 "in der Mache", die 20 Jahre in einer Scheune gestanden hat (EZ 4/1981, 35500 km). Bin heute mit dem Polieren fertig geworden, sieht wieder manierlich aus und ich habe mich verliebt... :flag_deu: :sabbersmile: Hatte das Moped dazu umfangreich zerlegt. Technisch ist eine Rundumwartung/ -erneuerung auf dem Programm, natürlich auch hier neue Reifen/ Schläuche, kompletter Kettensatz uvm. Ich habe die XS auch für 100.- Euronen bekommen ( :habenwollesmile: Brief/ Papiere incl.) und der finanzielle Aufwand ist mir nicht ganz egal, aber Verschleißteile kosten eben das, was sie kosten.

Meine bleibt übrigens voll "original".

Gruß,

Ingo
Beinhart - Vintage

:flag_deu:

jogitours
Mitglied
Beiträge: 99
Registriert: Do 24. Mai 2018, 23:25
Motorradmodell: Yamaha XS 250

Re: 56500 km und 7 Jahre gestanden. Was als erstes Kontrollieren

Beitrag von jogitours »

Wirtschaftlicher Totalschaden ????

Das sehe ich bei dem Kaufpreis absolut nicht.

Allein "vergammelte" Vergaserbatterien kosten in der Regel um die 100 Euronen.
Kpl. Instrumente haben auch ein Preisniveau um die 50.
Das Möppi hätte ich auch genommen, allein möglicher Teile wegen.
Für mich ist es ein Schnäppchen.

Jochen aus Borgwedel

jogitours
Mitglied
Beiträge: 99
Registriert: Do 24. Mai 2018, 23:25
Motorradmodell: Yamaha XS 250

Re: 56500 km und 7 Jahre gestanden. Was als erstes Kontrollieren

Beitrag von jogitours »

Mein vorheriger Beitrag war "Blödsinn".
Kriege diesen aber nicht gelöscht, nachdem ich ihn gesendet habe.
Sorry deswegen.

Jochen

Antworten