Fährt hier jemand die 250 mit 1MO ?

- Allgemeines 'rund um die XS400 Modelle...

Moderatoren: Gemamo, Lupe

samsdad
nat. Kugel-, int. Fettnäpfchen- und Pizzakarton-Wegbringbeauftragter
Beiträge: 1065
Registriert: Di 26. Mai 2015, 21:02
Motorradmodell: x

Re: Fährt hier jemand die 250 mit 1MO ?

Beitrag von samsdad »

Er denkt nicht nur... er lässt es auch so!
Aber ich geb mich nicht mit 120 ab! Da geht noch was!
Ihr werdet schon sehen wenn ich die Hubraummonster in Much platt mache ✌️

Benutzeravatar
Torsten
Forumsopi, Gleichstellungs- und Sarkasmusbeauftragter
Beiträge: 3424
Registriert: So 17. Feb 2013, 12:03
Motorradmodell: Le Mans III, 2 x XS 400 (2A2), XS 750 GULF, Honda CB 750 Bol D'Or, MT 07, Tokaido RC 25
Wohnort: 53359 Rheinbach
Kontaktdaten:

Re: Fährt hier jemand die 250 mit 1MO ?

Beitrag von Torsten »

samsdad hat geschrieben:Er denkt nicht nur... er lässt es auch so!
Aber ich geb mich nicht mit 120 ab! Da geht noch was!
Ihr werdet schon sehen wenn ich die Hubraummonster in Much platt mache ✌️
Lieber Frank,
hast du neue Tabletten????

Erst einen Hubraumzwerg, also ein Notstromaggregat kaufen, und dann bei den Großen mitfahren, ja sie sogar jagen wollen! UNGLAUBLICH!!!!!!!!! :waller_: :waller_: :waller_:

Du brauchst einen Therapeuten! :->
ciao
Opi
Ein Leben ohne XS ist möglich, aber nicht sinnvoll!
www.Alter-Schrauber.de

Benutzeravatar
flat
Mitglied und Regenschirmträgerbeauftragter
Beiträge: 1767
Registriert: So 17. Feb 2013, 10:57
Motorradmodell: YAMAHA XS400
2A2-5/78 SEPI II #77 RM
2A2-3/79 Testträger RM
2A2-4/80 CUP/Z light
4G5- als Wandschmuck
12E-5/84 Xenomorph
Wohnort: Kreis Stormarn
Kontaktdaten:

Re: Fährt hier jemand die 250 mit 1MO ?

Beitrag von flat »

Öpi, nicht aufregen... ...das kostet nur unnötig Kraft. Frank ist nun mal der Größte und damit der schnellste , das hat er so beschlossen und fertig. Wo sind wir denn hier das hier jeder zu diesen technisch Belanglosigkeiten seinen Senf abgeben darf... ...hab direkt mal einen Link an Erdö geschickt, also bleib lieber heute im Haus, geh nicht zu dicht an die Gar dienen und bei Fluchtplänen nimm bloss deine XS vom plan, frank holt dich sowieso mit 250er.....

Allen ein schönes Wochenende

:pilz:
Gruß von Nico :rainy1:

jogitours
Mitglied
Beiträge: 99
Registriert: Do 24. Mai 2018, 23:25
Motorradmodell: Yamaha XS 250

Re: Fährt hier jemand die 250 mit 1MO ?

Beitrag von jogitours »

Ich möchte diese Diskussion um die Leistung der XS 250 noch einmal aufleben lassen.

Meine XS 250 hat die 1M0, beschleunigt verdammt gut (bis 80) und kommt bergab auf 110.
Da geht ihr die Puste aus, zumal ich hinten 41Z anstelle der originalen 43Z verbaut habe.
Um mehr Leistung abzurufen, sind die BS 32 nicht nur anders zu bedüsen (120 statt 117,5),
sondern Düsennadel 1 Stockwerk höher. Die ausländischen Modelle haben zusätzlich andere
Nadeldüse und Düsennadel, (krieg ich nicht beschafft) und den beidseitig "offenen" Verbinder zwischen
den Gummis zu den Luftfiltern und eben hinten 41Z.
Ich habe das noch nicht umgebaut und bin mit den originalen alten BS 32 unterwegs.

Hier gibt es doch mehrer XS 250 Fahrer im Forum.

Wie läuft Eure 250ziger, Höchstgeschwindigkeit etc ?
Habt ihr etwas umgebaut, z.B. Vergaser der "Großen" XS 360 / 400 dran ?
Hat jemand schon einmal die originalen BS 32 aufgerüstet ? Mit welchem Erfolg ?
Ist schon irgendwer einmal mit einer XS 250 schneller als 120 unterwegs gewesen ?

Jochen aus Borgwedel

Benutzeravatar
dergunnar
Mitglied
Beiträge: 1657
Registriert: Di 19. Feb 2013, 08:16
Motorradmodell: XS 400 2A2 ('78 & '80)
Wohnort: 51580

Re: Fährt hier jemand die 250 mit 1MO ?

Beitrag von dergunnar »

120! :ooohh:
Das schaffen doch die wenigsten mit ihrer 400er :devil:
Schöne Grüße!

nee mutt ik nich!

Vintage
nat. Feuerholzbeauftragter
Beiträge: 182
Registriert: Mi 7. Aug 2019, 12:47
Motorradmodell: 3x Yamaha XS 400 2A2
2x Yamaha XS 400 12E
3x Yamaha XS 400 SE 4G5
1x Yamaha XJ 550
6x Honda Rebel 125
Wohnort: Hilchenbach

Re: Fährt hier jemand die 250 mit 1MO ?

Beitrag von Vintage »

dergunnar hat geschrieben:
Do 7. Nov 2019, 12:46
120! :ooohh:
Das schaffen doch die wenigsten mit ihrer 400er :devil:

Wie schnell ist denn eine "Original - 400er" mit 27 PS? In den Papieren steht was von 136 km/h! Das sollte doch stimmen...
Beinhart - Vintage

:flag_deu:

Benutzeravatar
dergunnar
Mitglied
Beiträge: 1657
Registriert: Di 19. Feb 2013, 08:16
Motorradmodell: XS 400 2A2 ('78 & '80)
Wohnort: 51580

Re: Fährt hier jemand die 250 mit 1MO ?

Beitrag von dergunnar »

Ja, bei guter Pflege :devil:
Jede Abweichung kostet ein paar km/h.
Zündung, Ventile, Vergaser, Luftfilter, Kette (alte Kette, aber auch so moderner Kram wie O-Ringe).
Da kommen schon ein paar Dinge zusammen.
Schöne Grüße!

nee mutt ik nich!

Benutzeravatar
Schwenker
Mitglied
Beiträge: 77
Registriert: Di 19. Feb 2019, 17:36
Motorradmodell: Aktuelle: XS400SE (1980), BMW K75S (1986), BMW R1100R (1999), BMW R1200R (2011)
Ehemalige: SR 500 48T (1984), XS 650 B (1975), XS 1100 (1981), XSR 900 (2016)

Re: Fährt hier jemand die 250 mit 1MO ?

Beitrag von Schwenker »

Vintage hat geschrieben:
Do 7. Nov 2019, 16:14
Wie schnell ist denn eine "Original - 400er" mit 27 PS? In den Papieren steht was von 136 km/h! Das sollte doch stimmen...
Bei der 4G5 steht 133 km/h, Die schafft meine aber auch nicht. Bei 120 nach Tacho ist Schluß. Hoffe aber auf Tacho Abweichung, da mich das viel schneller vorkommt, so wie sie vibriert und röhrt :-) .
Schönen Cruise
Martin

Benutzeravatar
oskarklaus
Mitglied
Beiträge: 304
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 22:45
Motorradmodell: 2 x XS 360, 1 x SR 500, 2 x XS 650, 1 x XS 650 Gespann, 1 x TY 50, 1 x DT50

Re: Fährt hier jemand die 250 mit 1MO ?

Beitrag von oskarklaus »

Dann müsst Ihr halt 360er fahren eingetragen mit 136 km/h und laut Tacho knapp 145 d'r Buckel nonder. Muß aber nicht sein, braucht kein Mensch.

Benutzeravatar
Lupe
Cloudbuster-, Reservierungs- und Benzinmangelbeauftragter
Beiträge: 3567
Registriert: So 17. Feb 2013, 11:06
Motorradmodell: .
XS400 2A2, Bj. 1980,
XS400 Cup Replica Bj. 1978

Re: Fährt hier jemand die 250 mit 1MO ?

Beitrag von Lupe »

Geht mal davon aus, dass der Tacho eher vor geht :-)

Test: wenn die 50er-Blitze erst ab 60 km/h auslöst, geht er vor :devil:

PS: 145 laut Tacho sollten mit echten 136 ungefähr zusammenpassen.
Gruß von der rechten Seite vom Drehzahlmesser.
Martin

Antworten