Fährt hier jemand die 250 mit 1MO ?

- Allgemeines 'rund um die XS400 Modelle...

Moderatoren: Gemamo, Lupe

Benutzeravatar
flat
Mitglied und Regenschirmträgerbeauftragter
Beiträge: 1767
Registriert: So 17. Feb 2013, 10:57
Motorradmodell: YAMAHA XS400
2A2-5/78 SEPI II #77 RM
2A2-3/79 Testträger RM
2A2-4/80 CUP/Z light
4G5- als Wandschmuck
12E-5/84 Xenomorph
Wohnort: Kreis Stormarn
Kontaktdaten:

Re: Fährt hier jemand die 250 mit 1MO ?

Beitrag von flat »

Moin Jochen, was hast du für ein Ritzel drauf, original?
Gruß von Nico :rainy1:

samsdad
nat. Kugel-, int. Fettnäpfchen- und Pizzakarton-Wegbringbeauftragter
Beiträge: 1065
Registriert: Di 26. Mai 2015, 21:02
Motorradmodell: x

Re: Fährt hier jemand die 250 mit 1MO ?

Beitrag von samsdad »

Hallo Jochen

Du kannst natürlich auch gleich den ganzen Motor von einer 2A2 reinpacken.

VG aus dem wohl schönsten Bundesland: Hessen :devil:

jogitours
Mitglied
Beiträge: 99
Registriert: Do 24. Mai 2018, 23:25
Motorradmodell: Yamaha XS 250

Re: Fährt hier jemand die 250 mit 1MO ?

Beitrag von jogitours »

Ritzel vorne original, hinten 41Z anstelle von 43Z.

Im schönsten Bundesland bin ich mal mit dem XS 400 Yamaha-Cup unterwegs gewesen,
in Kassel-Calden auf`m Flugplatz. Das war vor Äonen in der Kreidezeit.

Zwangsläufig halte ich von Geburts wegen SH für das schönste Bundesland, denn wir sind
Meerumschlungen.

Aber, Hessen hat was. Vor allem Kurven rauf und runter. Das gebe ich neidlos zu.

Jochen

jogitours
Mitglied
Beiträge: 99
Registriert: Do 24. Mai 2018, 23:25
Motorradmodell: Yamaha XS 250

Re: Fährt hier jemand die 250 mit 1MO ?

Beitrag von jogitours »

Zur Erklärung:
Ich bin nicht selbst den XS 400 Cup gefahren, sondern war lediglich "Begleiter" eines
Freundes, der auf der Cup unterwegs war.
Gewinner damals war übrigends ein Martin Wimmer, wenn ich mich richtig erinnere.

Der Freund fuhr anschließend noch den RD 350 Cup und ich war nochmals mit dabei.
Höhepunkt sicher der WM-Lauf in Hockenheim, wo der Cup einen Vorlauf hatte und
sein Fahrerlager inmitten der WM-Fahrer aufschlagen konnte.
Wir hatten unser Zelt neben dem irren WoMo mitsamt Rolls Royce von Phil Read.

Ob ich nächstes Jahr noch XS fahre, weiß ich nicht.
Aber ich habe dank dieses Forums unglaublich viel an technischer Finesse hinzugelernt.
Danke dafür.
Jochen

Antworten