Woher sämtliche Gummiteile für 2A2 günstig beziehen?

- Allgemeines 'rund um die XS400 Modelle...

Moderatoren: Gemamo, Lupe

Benutzeravatar
MC_Hebber
Mitglied
Beiträge: 113
Registriert: Mo 30. Nov 2015, 20:17
Motorradmodell: XS400 2A2

XS400 4G5

Woher sämtliche Gummiteile für 2A2 günstig beziehen?

Beitrag von MC_Hebber »

Hallo beisammen,

kennt ihr ne gute Adresse wo man günstig verschiedenste Gummiteile für die 2A2 beziehen kann?

Wenn man das mal durchrechnet bin ich gerade bei locker mal 70 Euronen und hab nicht viel zusammen !

MFG
Andy

Benutzeravatar
Torsten
Forumsopi, Gleichstellungs- und Sarkasmusbeauftragter
Beiträge: 3424
Registriert: So 17. Feb 2013, 12:03
Motorradmodell: Le Mans III, 2 x XS 400 (2A2), XS 750 GULF, Honda CB 750 Bol D'Or, MT 07, Tokaido RC 25
Wohnort: 53359 Rheinbach
Kontaktdaten:

Re: Woher sämtliche Gummiteile für 2A2 günstig beziehen?

Beitrag von Torsten »

Ich weiß nicht was du suchst, aber besser gewöhnst du dich an die Preise.
Man kann kein über 30 Jahre altes Moped fahren und erwarten dass es noch alles gibt und vor allem günstig!

Das klappt nicht mal bei den Neuen!

Ciao
Torsten
Ein Leben ohne XS ist möglich, aber nicht sinnvoll!
www.Alter-Schrauber.de

Benutzeravatar
Sokrates
Forumsmutti
Beiträge: 7547
Registriert: Fr 15. Feb 2013, 11:27
Motorradmodell: XS400 2A2 '79
XS400 2A2 '80
SR125 '97
XJ900 58L '89
Wohnort: Neuwied
Kontaktdaten:

Re: Woher sämtliche Gummiteile für 2A2 günstig beziehen?

Beitrag von Sokrates »

MC_Hebber hat geschrieben:kennt ihr ne gute Adresse wo man günstig verschiedenste Gummiteile für die 2A2 beziehen kann?

Wenn man das mal durchrechnet bin ich gerade bei locker mal 70 Euronen und hab nicht viel zusammen !
Tja, normal. Wobei ich jetzt 70 Euro als verdammt wenig betrachte... :zuck:

Selbst die Nachbauten haben Ihren Preis, sofern man sie bekommt.
Grüße,
Dirk

http://www.xs400.net/ Bild

Benutzeravatar
Georg
Mitglied
Beiträge: 991
Registriert: So 17. Feb 2013, 11:03
Motorradmodell: XS650 447 Umbau Bj. 1979
XS650 447 (fast) original Bj. 1982
XS650 3L1 Umbau Bj. 1980 (beim Unfall zerstört)
XS650 3L1 Bj 1979 soll 3L1 BJ 1980 ersetzen (Und erfüllt diese Aufgabe seit dem 01.09.2016)
Wohnort: Mühbrook in Südskandinavien

Re: Woher sämtliche Gummiteile für 2A2 günstig beziehen?

Beitrag von Georg »

Torsten hat geschrieben:Ich weiß nicht was du suchst, aber besser gewöhnst du dich an die Preise.
Man kann kein über 30 Jahre altes Moped fahren und erwarten dass es noch alles gibt und vor allem günstig!

Das klappt nicht mal bei den Neuen!

Ciao
Torsten
Das kann ich nur bestätigen!
Wenn dir 70 €uronen viel erscheinen :kopfk_smil: .............. :taetschel: , dann leg dir mal eine 650er XS zu und geh dann mal für das Moped einkaufen.

Georg
NiXS 400er, ich bleibe bei meinen 650ern :-)

Benutzeravatar
Torsten
Forumsopi, Gleichstellungs- und Sarkasmusbeauftragter
Beiträge: 3424
Registriert: So 17. Feb 2013, 12:03
Motorradmodell: Le Mans III, 2 x XS 400 (2A2), XS 750 GULF, Honda CB 750 Bol D'Or, MT 07, Tokaido RC 25
Wohnort: 53359 Rheinbach
Kontaktdaten:

Re: Woher sämtliche Gummiteile für 2A2 günstig beziehen?

Beitrag von Torsten »

@Georg
Das war gemein!!! :biggrin:

Ganz nebenbei bemerkt, sind Gummiteile bei Yamaha immer teuer!

Ciao
Torsten

P.S.
Also noch ein bisschen sparen oder die Marke wechseln! :->
Ein Leben ohne XS ist möglich, aber nicht sinnvoll!
www.Alter-Schrauber.de

Benutzeravatar
Georg
Mitglied
Beiträge: 991
Registriert: So 17. Feb 2013, 11:03
Motorradmodell: XS650 447 Umbau Bj. 1979
XS650 447 (fast) original Bj. 1982
XS650 3L1 Umbau Bj. 1980 (beim Unfall zerstört)
XS650 3L1 Bj 1979 soll 3L1 BJ 1980 ersetzen (Und erfüllt diese Aufgabe seit dem 01.09.2016)
Wohnort: Mühbrook in Südskandinavien

Re: Woher sämtliche Gummiteile für 2A2 günstig beziehen?

Beitrag von Georg »

@Georg
Das war gemein!!! :biggrin:
:frech19: :frech19: :frech19:
So bin ich nun mal........ :biglaugh:
Also noch ein bisschen sparen oder die Marke wechseln!
Dazu sach ich nu niXS :zoumzeng: :zoumzeng: :zoumzeng:

Georg
NiXS 400er, ich bleibe bei meinen 650ern :-)

Benutzeravatar
oskarklaus
Mitglied
Beiträge: 304
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 22:45
Motorradmodell: 2 x XS 360, 1 x SR 500, 2 x XS 650, 1 x XS 650 Gespann, 1 x TY 50, 1 x DT50

Re: Woher sämtliche Gummiteile für 2A2 günstig beziehen?

Beitrag von oskarklaus »

Man kann die Gummiteile aber auch ganz gut reaktivieren, in dem man sie in Armorall einlegt. Am besten einlegen und 2 Wochen vergessen.
Grüße Klaus

Benutzeravatar
dergunnar
Mitglied
Beiträge: 1657
Registriert: Di 19. Feb 2013, 08:16
Motorradmodell: XS 400 2A2 ('78 & '80)
Wohnort: 51580

Re: Woher sämtliche Gummiteile für 2A2 günstig beziehen?

Beitrag von dergunnar »

Gehen davon Risse weg?:->
Schöne Grüße!

nee mutt ik nich!

Benutzeravatar
MC_Hebber
Mitglied
Beiträge: 113
Registriert: Mo 30. Nov 2015, 20:17
Motorradmodell: XS400 2A2

XS400 4G5

Re: Woher sämtliche Gummiteile für 2A2 günstig beziehen?

Beitrag von MC_Hebber »

sorry Leute dachte das ich ich hier Tips bekomme oder vielleicht paar gute Adressen.....

Klar kosten Teile Geld keine Frage wollte doch nur mal gegenfragen.

Benutzeravatar
Torsten
Forumsopi, Gleichstellungs- und Sarkasmusbeauftragter
Beiträge: 3424
Registriert: So 17. Feb 2013, 12:03
Motorradmodell: Le Mans III, 2 x XS 400 (2A2), XS 750 GULF, Honda CB 750 Bol D'Or, MT 07, Tokaido RC 25
Wohnort: 53359 Rheinbach
Kontaktdaten:

Re: Woher sämtliche Gummiteile für 2A2 günstig beziehen?

Beitrag von Torsten »

Hallo,

du hast da etwas nicht verstanden!
Für unsere geliebte XS gibt es KEINE günstigen Gummiteile!
Solltest du an Polo und Co/KG gedacht haben, Fehlanzeige.

Eine gute, aber leider gar nicht günstige Adresse ist: Horst Meise in Itzehoe. Dort bekommst du fast alles an Originalteilen. Er ist sehr nett, sehr hilfsbereit!

Bedenke bitte, deine Mopete ist über 35 Jahre alt. Sei froh, dass du überhaupt noch Ersatzteile dafür bekommst (wenn auch nicht mehr alle!). Auch wenn es eines von Yamahas meistverkauften Mopeds ist, irgendwann ist jede Ersatzteilversorgung mal abgeschlossen.

Ciao
Torsten
Ein Leben ohne XS ist möglich, aber nicht sinnvoll!
www.Alter-Schrauber.de

Antworten