Neue Zahlen...

- Allgemeines 'rund um die XS400 Modelle...

Moderatoren: Gemamo, Lupe

Antworten
Benutzeravatar
Reimar
Mitglied
Beiträge: 545
Registriert: So 12. Mai 2013, 20:05
Motorradmodell: XS 400-12E Bj. 1984 mit 27 PS
XS 400-12E Bj. 1984 mit 45 PS
Beide umgerüstet auf Doppelscheibe mit Stahlflex

Re: Neue Zahlen...

Beitrag von Reimar »

.
Nach meiner Kenntnis wurden zu dem Zeitpunkt die Erfassungsmerkmale für die Fahrzeuge anders definiert.
Das betrifft allerdings nicht nur die XS.
VG
Reimar

Schleswig-Holstein - der echte Norden

Benutzeravatar
dergunnar
Mitglied
Beiträge: 1693
Registriert: Di 19. Feb 2013, 08:16
Motorradmodell: XS 400 2A2 ('78 & '80)
Wohnort: 51580

Re: Neue Zahlen...

Beitrag von dergunnar »

Moin zusammen!
Zu dieser Frage möchte ich gern auf Lupes Post von vor ein paar Jahren in genau diesem Thread verweisen :zoumzeng: :biggrin:
Lupe hat geschrieben:
Mi 19. Aug 2015, 21:19
So, hab mal genauer in die Berichte rein geschaut und wurde erleuchtet.

Seit 2014 werden die Bestandsdaten mit Hilfe der Typschlüsselnummer (TSN) mit den sogenannten Typgenehmigungsdaten abgeglichen. Bei unplausiblen Abweichungen wird die TSN auf "000" gesetzt. Dadurch kann ein Bruch zu bisherigen statistischen Auswertungen entstehen. Das betrifft besonders ältere Krafträder und Nutzfahrzeuge.

Soweit das KBA sinngemäß zitiert.

Ich würde mal sagen, da sind ein Haufen XSen (knapp 50%, wenn ich mir die Zahlen so ansehe) aus der Statistik einfach rausgefallen weil mit der TSN irgend etwas nicht ok war. Da lohnt es wohl nicht mehr, danach zu schauen... :think:

PS: oder ich versuche, einen "bereinigten" Datensatz zu erstellen. Gemäß dem Motto "Traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast" :biglaugh:
(wozu haben wir denn diverse Semester Mathematik studiert... )
Schöne Grüße!

nee mutt ik nich!

Antworten