4G5 Special / U.S. Special

- Allgemeines 'rund um die XS400 Modelle...

Moderatoren: Gemamo, Lupe

Antworten
chrokks
Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: Fr 7. Jun 2019, 11:19
Motorradmodell: Yamaha XS 400 4g5

4G5 Special / U.S. Special

Beitrag von chrokks » So 9. Jun 2019, 09:33

Hi zusammen,

nur eine kurze Frage:

Wie untescheiden sich die 4g5 Special und die 4g5 U.S. Special?

Vielen Dank im Voraus!

Benutzeravatar
Sokrates
Forumsmutti
Beiträge: 7206
Registriert: Fr 15. Feb 2013, 11:27
Motorradmodell: XS400 2A2 '79
XS400 2A2 '80
SR125 '97
XJ900 58L '89
Wohnort: Neuwied
Kontaktdaten:

Re: 4G5 Special / U.S. Special

Beitrag von Sokrates » Mo 10. Jun 2019, 21:21

Kommt auf das Modell an... schau hier:
http://xs400.net/wb/pages/ueber-die-xs4 ... odelle.php
Grüße,
Dirk

http://www.xs400.net/ Bild

Benutzeravatar
flat
Mitglied und Regenschirmträgerbeauftragter
Beiträge: 1556
Registriert: So 17. Feb 2013, 10:57
Motorradmodell: YAMAHA XS400
2A2-5/78 SEPI II #77 RM
2A2-3/79 Testträger RM
2A2-4/80 CUP/Z light
4G5- als Wandschmuck
12E-5/84 Xenomorph
+ DUCATI ST2 alias Calzone
Wohnort: Kreis Stormarn
Kontaktdaten:

Re: 4G5 Special / U.S. Special

Beitrag von flat » Di 11. Jun 2019, 10:14

technisch (glaube ich!) garnicht, der Unterschied liegt nur am Lacksatz und dem US schriftzug... :zuck:

Gibt das hier überhaupt Treiber die orig. Special oder U.S. Special Modelle Fahren/Besitzen...?

Meist werden die SEs doch "optimiert" und zer :flxxx: ... :drunken:
Gruß von Nico :rainy1:

Benutzeravatar
Lupe
Cloudbuster-, Reservierungs- und Benzinmangelbeauftragter
Beiträge: 3409
Registriert: So 17. Feb 2013, 11:06
Motorradmodell: .
XS400 2A2, Bj. 1980,
XS400 Cup Replica Bj. 1978

Re: 4G5 Special / U.S. Special

Beitrag von Lupe » Di 11. Jun 2019, 21:51

Es gab da wohl auch Unterschiede im Rahmen. Stichwort "vordere Motorbefestigung". Bei welchen Jahrgängen oder Modellen weiß ich aber nicht. :zuck:
Gruß von der rechten Seite vom Drehzahlmesser.
Martin

void73
Mitglied
Beiträge: 68
Registriert: So 17. Feb 2013, 11:48
Motorradmodell: XS 400 4G5, XS 400 2A2, DT 125 1F9, XJR 1200 SP '98, Vespa PK50, GSX-R 1100 W

Re: 4G5 Special / U.S. Special

Beitrag von void73 » Mi 12. Jun 2019, 19:26

Hi.

Auf meinen Seitenteilen steht US Custom. Weiss aber nicht wo jetzt der Unterschied ist, da ich nicht weiss was der Vorbesitzer alles verbastelt hat.

mfg,

Neal

Benutzeravatar
Lupe
Cloudbuster-, Reservierungs- und Benzinmangelbeauftragter
Beiträge: 3409
Registriert: So 17. Feb 2013, 11:06
Motorradmodell: .
XS400 2A2, Bj. 1980,
XS400 Cup Replica Bj. 1978

Re: 4G5 Special / U.S. Special

Beitrag von Lupe » Mi 12. Jun 2019, 20:48

U. S. Costum spricht erstmal für den ersten Jahrgang (1980). Was sagen die Papiere zur Erstzulassung?
Gruß von der rechten Seite vom Drehzahlmesser.
Martin

void73
Mitglied
Beiträge: 68
Registriert: So 17. Feb 2013, 11:48
Motorradmodell: XS 400 4G5, XS 400 2A2, DT 125 1F9, XJR 1200 SP '98, Vespa PK50, GSX-R 1100 W

Re: 4G5 Special / U.S. Special

Beitrag von void73 » Do 13. Jun 2019, 19:52

Hi.

Erstzulassung ist der 17.04.1980.

mfg

Neal

Benutzeravatar
Michael71
Nüffequalitätsbeauftragter
Beiträge: 1168
Registriert: Sa 16. Feb 2013, 20:56
Motorradmodell: XS400SE-4R5
BMW K100
Wohnort: 59510 Lippetal

Re: 4G5 Special / U.S. Special

Beitrag von Michael71 » Fr 14. Jun 2019, 18:31

flat hat geschrieben:
Di 11. Jun 2019, 10:14
technisch (glaube ich!) garnicht, der Unterschied liegt nur am Lacksatz und dem US schriftzug... :zuck:

Gibt das hier überhaupt Treiber die orig. Special oder U.S. Special Modelle Fahren/Besitzen...?

Meist werden die SEs doch "optimiert" und zer :flxxx: ... :drunken:
Ja, die gibt es :zwinker:

Und sie war noch original, als ich sie bekommen habe.
Aber da ich ja "nur" ein US Modell hab und nixs anderes, hab ich nixs zum vergleichen. Motorhalter hinten hat meine nicht und seit gestern weiß ich von Bernd, dass die Kennzeichen Beleuchtung mit Nummernschildhalter anders ist :approv_:

Gruß
Micha
XS 400 SE nicht mehr ganz original...
und ne BMW K100 für den Alltag

chrokks
Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: Fr 7. Jun 2019, 11:19
Motorradmodell: Yamaha XS 400 4g5

Re: 4G5 Special / U.S. Special

Beitrag von chrokks » Mi 26. Jun 2019, 19:58

Also nachdem ich mir jetzt eine US Custom als Ersatzteile Bike zu meiner Special gekauft habe kann ich nach und nach die Unterschiede berichten.

Derzeit stehen Sie noch an 2 Unterschiedlichen Orten, werde Sie aber bald zusammen führen.

Eins kann ich auf jeden fall sagen: Die Auspuffaufhängung am Rahmen war unterschiedlich und ging nicht direkt locker flockig aber mit bissl Spucke drauf. Auch waren die Sozius Fußrasten anders befestigt.

Ich hoffe ich erzähle hier keinen schmarrn, da ich die Special von meinem Schwiegervater übernommen habe und nicht wirklich einen Originalzustand garantieren kann.

Auf der Auspuffanlage der US Special steht auch, dass diese nur für Pre-1981 Modelle geeignet ist, fotografiere ich mal ab. Meine Special ist BJ 1982.
Optisch und klanglich jedoch ident.

tutte76
Mitglied
Beiträge: 41
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 13:25
Motorradmodell: XS400SE US-Custom 4R4

Re: 4G5 Special / U.S. Special

Beitrag von tutte76 » Do 27. Jun 2019, 08:34

An meiner stand (ogginool) auch mal US Custom auf den Seitendeckeln;
die deutsche Erstzulassung laut Papieren ist allerdings erst 1988.
Ich muss dann wohl davon ausgehen, dass die Kutsche ne ganze Ecke älter ist und erst
88 nach D überführt (oder erstzugelassen) wurde? Nicht, dass mich das stören würde.
Bislang dachte ich auch, dass die US Custom (4R4) baugleich ist zur 4G5 aus Deutschland - ist dem nicht so?

Gruß,
Thorsten

Antworten