Meine Projekte - Heute: Gabelbrücke

Rund um alles was die XS schnell macht abseits der Strasse....

Moderatoren: Gemamo, stone

Benutzeravatar
Thorsten_B_aus_N
Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: Sa 13. Sep 2014, 04:48
Motorradmodell: XS250, XS360, XS400, XS500 1H2, XJ550,XJR1300,WR450, Super Tenere, Afrca Twin, TZR80RR, BMW F800GS
Wohnort: 91233 Neunkirchen a.Sand

Meine Projekte - Heute: Gabelbrücke

Beitrag von Thorsten_B_aus_N »

Hi Leute,

Weil ich mich hier ja auch etwas einbringen will,

möchte ich hier euch einige Projekte von mir vorstellen:

Zuerst einmal: untere Gabelbrücken

Kurze Vorgeschichte...

Ein Kumpel von mir fährt irgendwelche Rennen mit alten 4Zylindern, aus CBR, FZR usw.

Irgendwie in einen Stahlrohrrahmen gepresst und Spaß haben....

Er hat mich mal gefragt ob ich ihm und seine Kumpels nicht eine Gabelbrücke machen könnte..

Natürlich leichter, stabiler und etwas schöner als das Gussteil..... logisch...

des Weiteren fast so nur etwas anders, weil sie andere Räder fahren möchte...

Original wiegt die untere Brücke 1200g, ohne Rohr

Ich hab dann mal daheim etwas am PC Konstruiert, Zeichnung erstellt und dann ging es an die Fertigung.

Material hab ich mir AW 7075 ausgesucht....540NM/mm²

Rausgekommen sind 514g ohne Rohr, ein bisschen höher, Taschen innen ausgefräst, ein paar Spielerreien halt..

Also alles was ich noch mit guten Gewissen verantworten kann...

die Jungs brennen ja damit auf der Strecke mit Maschinen jenseits der 100PS.

Ich hab davon 5 Stück gemacht, die sind verbaut in Maschinen von 5 Leuten.

Alle 5 haben mir berichtet das Sie ihr Moped nicht mehr wiedererkennen...

In den Kurven eine Saubere Linie, nichts wackelt, kein Korrigieren mehr,

Ohne bedenken bis zum Schluss den Hahn offen und dann voll mit dem Anker um die Kurve..

Letztes Wochenende hat es einer dieser Jungs übertrieben und hat das Motorrad 5x über die Schnauze überschlagen.. dem Typen ist nichts Passiert.... ist auf dem Arsch etwas gerutscht... nur so am Rande.

Ich wurde angerufen mit den Worten.... "wir haben da mal einen Test mit deiner Brücke gemacht"... und ich soll mir das mal anguggen.

Ok, ich komm und gugg mal:

Anbei ein Bild.... Das Rad steht am Krümmer auf... nach dem Ausbau hab ich die Brücke vermessen und geprüft.

Ergebnisse war das die Brücke nichts hat, die Passungen für die Gabelrohre sind natürlich im unteren 1/3 nicht mehr rund, ist aber durchaus akzeptabel bei den Belastungen.

Ansonsten nicht verbogen, nicht verzogen, nichts gebrochen, keine Risse, (geprüft unter UV Licht) maßlich völlig OK.

Anbei noch ein paar Bilder der Gabelbrücke meiner XJR1300.

Also wenn jemand mal bock auf so was hat, ich denke ich mach mir in nächster zeit mal eine für meine XS....

Gruß

Thorsten
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Torsten
Forumsopi, Gleichstellungs- und Sarkasmusbeauftragter
Beiträge: 3344
Registriert: So 17. Feb 2013, 12:03
Motorradmodell: Le Mans III, 2 x XS 400 (2A2), XS 750 GULF, Honda CB 750 Bol D'Or, MT 07, Tokaido RC 25
Wohnort: 53359 Rheinbach
Kontaktdaten:

Re: Meine Projekte - Heute: Gabelbrücke

Beitrag von Torsten »

Tolle Arbeit für die Rennstrecke, für den Einsatz im öffentlichen Verkehr völlig ungeeignet, weil nicht eintragungsfähig!
Ciao
Torsten
Ein Leben ohne XS ist möglich, aber nicht sinnvoll!
www.Alter-Schrauber.de

Benutzeravatar
Thorsten_B_aus_N
Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: Sa 13. Sep 2014, 04:48
Motorradmodell: XS250, XS360, XS400, XS500 1H2, XJ550,XJR1300,WR450, Super Tenere, Afrca Twin, TZR80RR, BMW F800GS
Wohnort: 91233 Neunkirchen a.Sand

Re: Meine Projekte - Heute: Gabelbrücke

Beitrag von Thorsten_B_aus_N »

Hi Thorsten

Das ist völlig richtig.... die wird dir keiner Eintragen....

Aber es ist ja hier auch die Tuning, Rennstrecken und Bastel Kategorie

und ich wollte euch nur mal so an meinen Basteleien teilhaben lassen.

Es muss ja auch nicht eine Gabelbrücke sein, aber in Deutschland muss man ja alles Eintragen lassen.

Auch wenn es 100x besser ist als das Orginalzeug... ich sag nur Gummileitungen/Stahlflex

musst mal bei einem Ami oder Franzosen TÜV dabeisein.... von den Ost und Südländern will ich erst gar nicht anfangen...

Und sag bitte keiner.... die dürfen ja auch nur max. 90km/h fahren.... wie mancher TÜVer mir gegenüber argumentiert.

Da Lach ich wie ein volles Kino.... :biglaugh: :biglaugh: :biglaugh:

Ich glaub nicht das einer in diesen Ländern eine R1 oder einen Porsche oder einen Getunten Golf mit 400-600PS hat und fährt nur im ersten Gang rum.

Gruß

Thorsten

Benutzeravatar
Torsten
Forumsopi, Gleichstellungs- und Sarkasmusbeauftragter
Beiträge: 3344
Registriert: So 17. Feb 2013, 12:03
Motorradmodell: Le Mans III, 2 x XS 400 (2A2), XS 750 GULF, Honda CB 750 Bol D'Or, MT 07, Tokaido RC 25
Wohnort: 53359 Rheinbach
Kontaktdaten:

Re: Meine Projekte - Heute: Gabelbrücke

Beitrag von Torsten »

Hi Thorsten,

ich finde deine Arbeit wirklich klasse!
Aber sie ist bei unserer Gesetzeslage eben "nur" rennstreckentauglich!*)))

Habe das gleiche Thema mit einer selbstgebauten Fußrastenanlage hinter mir. Laut TÜV "besser als das Original" und ohne jede Chance auf Eintragung! So ist das eben bei uns, ich glaube damit müssen wir leben, verstehen müssen wir es nicht!
mach weiter so!
Ciao
Torsten (OHNE "h")
Ein Leben ohne XS ist möglich, aber nicht sinnvoll!
www.Alter-Schrauber.de

Benutzeravatar
Speedfreak
Mitglied
Beiträge: 90
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 10:01
Motorradmodell: 2a2, PC35

Re: Meine Projekte - Heute: Gabelbrücke

Beitrag von Speedfreak »

Das sind tolle Arbeiten.

Hättest du nicht evtl Interesse für die XS einen Gabelstabi zu fräsen?
- wie die Brücke -> Racetrack only.

Vielleicht in einer Kleinserie, evtl besteht da ja noch mehr Interesse.
Wäre natürlich nur interessant, wenn dsa Teil unter dem Preis vom Kernstabi
liegt. Natürlich muss für dich auch noch etwas hängen bleiben, versteht sich
ja von selbst.
"... Es trifft immer die Guten, die Naiven, die mit den reinen Gedanken.
Der Teufel kümmert sich um das Leben seiner Kinder, Gott nur um deren Moral. ..."
von Eugen Wendmann

Benutzeravatar
FrankWw
Silikon- und stellv. Ouzobeauftragter
Beiträge: 2770
Registriert: So 17. Feb 2013, 14:04
Motorradmodell: XS400/77 CUP Replica für die Rennstrecke - TX650/72 - XS650/82 - KreidlerRSB/75 - Yamaha Chappy und noch einige nicht fahrfertige
Wohnort: Nähe Altenkirchen im Westerwald

Re: Meine Projekte - Heute: Gabelbrücke

Beitrag von FrankWw »

Prima Arbeit Thorsten :zoumzeng: :zoumzeng:

Weiter machen!!!
Gruß
Frank
Bild

Der kürzeste Tunerwitz.... Serienleistung erreicht.... Bild
Youtube Kanal: Frank Westerwald
https://www.youtube.com/channel/UCD7oqs ... DiZrOMaLRQ

Benutzeravatar
Gemamo
Sensenmann, Mobbing- und 3-Eier-Beauftragter
Beiträge: 3074
Registriert: Sa 16. Feb 2013, 18:30
Motorradmodell: '78er Solo '79er Gespann '80er Cup '86er XT350 mit 4G5-Motor Retro-SuMo und ein 12,5PS-Rasenmäher mit Schneeketten und Räumschild

Re: Meine Projekte - Heute: Gabelbrücke

Beitrag von Gemamo »

Super Arbeit :zoumzeng: und gleich mal eine Frage dazu: ich baue im Moment an einer Nachlaufverkürzung für mein Gespann, auch aus 7075 :-)
Wie hast Du die Passungen gewählt für die Standrohrbohrungen? H7, oder komme ich auch mit 1/10mm klar? Ich muß die auf einer konventionellen Kleinfräse spindeln, da möchte ich nicht unbeding nochmal neu spannen und nachspindeln müssen.
Ich muß weg, mein Pfleger sucht mich schon überall..... :zuck:

Benutzeravatar
flat
Mitglied und Regenschirmträgerbeauftragter
Beiträge: 1675
Registriert: So 17. Feb 2013, 10:57
Motorradmodell: YAMAHA XS400
2A2-5/78 SEPI II #77 RM
2A2-3/79 Testträger RM
2A2-4/80 CUP/Z light
4G5- als Wandschmuck
12E-5/84 Xenomorph
Wohnort: Kreis Stormarn
Kontaktdaten:

Re: Meine Projekte - Heute: Gabelbrücke

Beitrag von flat »

wie geil ist denn sowas bitte schön!!! :dunkel: :drunken:

Falls du mal an teilen für die 2a2 arbeitest sag bescheid, evtl. findest du hier den
<-einen oder anderen Abnehmer für 2. und 3. Teile!!

(*starkes-interesse-bekund*!!!)

würdest du auch Schalt- und Bremshebleien nach zeichung machen!? (ich vermute ja!?^^)
bräuchte noch was für ne PichlerRS2 grundplatte... :-)
(wäre da sonst leider mit Laubsäge und Feile bewaffnet, aber wozu gibts maschienen...!?)

Weiter so...!!!! :zoumzeng:

Benutzeravatar
flat
Mitglied und Regenschirmträgerbeauftragter
Beiträge: 1675
Registriert: So 17. Feb 2013, 10:57
Motorradmodell: YAMAHA XS400
2A2-5/78 SEPI II #77 RM
2A2-3/79 Testträger RM
2A2-4/80 CUP/Z light
4G5- als Wandschmuck
12E-5/84 Xenomorph
Wohnort: Kreis Stormarn
Kontaktdaten:

Re: Meine Projekte - Heute: Gabelbrücke

Beitrag von flat »

Habe mal eine kurze Frage an die Metallzerspaner...
kann man dieses AW-7075 (AlZnMgCu1,5) Hochfest Alu leicht kalt biegen,
ohne das es zur Sollbruchstelle neigt oder sich direkt verabschiedet...!? :think: :zuck:

zB. eine 8mm starke "Platte" um 5° via Schraubstock!?
(ich weiß, ich könnt es ausprobieren, ich weiß dann aber immer noch nicht wie sich das gefüge
auf lange sicht an der XS verhält... :zuck: )

PS: möchte mir für die Pichler RS2 selber Hebelein nach meinem Fußmaß schnitzen... :zwinker:

Danke im Foraus an die üblichen verdächtigen... :zoumzeng:

Evtl. alternativen V2A 4mm!? :zuck: wie siehts da aus!?

Benutzeravatar
Thorsten_B_aus_N
Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: Sa 13. Sep 2014, 04:48
Motorradmodell: XS250, XS360, XS400, XS500 1H2, XJ550,XJR1300,WR450, Super Tenere, Afrca Twin, TZR80RR, BMW F800GS
Wohnort: 91233 Neunkirchen a.Sand

Re: Meine Projekte - Heute: Gabelbrücke Update

Beitrag von Thorsten_B_aus_N »

Hi,

Weil sich ein paar geäußert haben das ich mich doch mal der

XS400 Brücken annehmen soll.

Nun hier kommt das Update:

XS400 2A2, orginal Brücke Unten und Oben
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten