Was in der laufenden Rennsaison so los war

Rund um alles was die XS schnell macht abseits der Strasse....

Moderatoren: Gemamo, stone

Antworten
Benutzeravatar
Bert xs400
Mitglied
Beiträge: 74
Registriert: Sa 30. Mär 2013, 10:11
Motorradmodell: XS 400 Cup und andere 400 XS Renner,Guzzi Le Mans,DR 800 Big,550XT Eddy Hau
Wohnort: Bischofswiesen

Was in der laufenden Rennsaison so los war

Beitrag von Bert xs400 »

Servus liebe XS Fan Gemeinde,
In der letzten Zeit hatte ich leider sehr viel um die Ohren und schreibe nun einen zusammenfassenden Bericht über die Veranstaltungen seit Mai
"Was halt so seit Mai geschah"
Der Rennkalender war gut gefüllt und es ging gleich weiter.
Zudem stand die Teilnahme am FIM Europameisterschaftslauf an.
Also gibt es diesmal nur einen zusammenfassenden Bericht mit den Terminen ,Ergebnissen und wie ich hoffe aussagekräftige Bilder zur Sache.
In der FIM Europameisterschaft ging es ganz schön zur Sache ,ich mußte hier auf Grund meines Baujahres in der Klasse "Bikes of the forgotten Area" starten,dies bedeutet
Viertakter, zwei bis vier Zylinder 350cc bis 1200cc von 1976-1981.Das Starterfeld war überschaubar aber es wurde, da hier viele Ex Profis fahren ,schon eine sagen wir mal,andere "Performance" gefahren.Heimvorteil Rijeka und viel Training (1:53:970)[beschehrte mir dann doch noch eine gute Platzierung.

Wie man sieht ist für ein FIM Lauf auch eine größere Bier und Grillaktion nötig !!
Kopie von Kopie von P1010541.JPG
Kopie von P1010536.JPG
Zu den Platzierungen:
FIM Europameisterschaft 1x2.und 1x3.Platz
Nova Raca Stadtrennen 2x1.Platz,
Grobnik 15.06.2014 2x4. Platz,
28/29.06.2014 Krizevci Stadtrennen 2x1.Platz,
Rijeka 30-31.8.2014 Alpe Adria 3x2.Platz,
HMS 30.08.2014 2x2.Platzund 31.08.2014 1x1.Platz.
Kopie von alpe adria 05.06.2014 grobnik 056.jpg
Kopie (2) von alpe adria 05.06.2014 grobnik 041.jpg
Kopie von alpe adria u.PH 31.08.2014 grobnik 029.jpg
P1010547.JPG
Noch ein paar pics zu den Veranstaltungen.
Die "Rote" hat nun einen neuen Anstrich bekommen da nach der FIM Veranstaltung der kleine XS Tank unter einigen Berührungen gelitten hatte und gerissen war. Er wurde nun durch den Großen des 80er XS400 Modells ersetzt und bietet nicht nur eine bessere Optik ,sondern auch mehr Körperkontakt durch die bessere zum Motorrad abschließende Sitzposition.

Nach wie vor fahre ich mit Begeisterung den BT 45 doch letztens habe ich meine "Weiße" auf den neuen Conti Road Attack 2CR umgerüstet(vorne 100/90Hinten 110/80) und muss sagen, ich war überrascht ,hatte noch nie ein so sicheres Fahrgefühl auf der Piste .Gripp und richtige Reifentemperatur schon nach der ersten Runde,einfach der Fortschritt der Radialkarkasse.Tom hat es auch probiert und ich denke er wird mir Recht geben.
In den Stadtrennen ist er nicht zu gebrauchen, er ist von der Karkasse zu steif und es läßt sich nicht mit Luftdruck unter 1,5 bar agieren.

Der neue Ersatzhelm schaut gefährlich aus ,gell .Ein orginaler BMW Racing Helm den ich dem Markendesign Yamaha angepaßt habe , (der Sponsor hat es mir bereits vergeben).Nur zu empfehlen dieser Hut,bequem,leicht, leise, gutes Gesichtsfeld,mit neuem Doppel D Kinnriemenspannsystem das den Helm im Hinterkopfbereich zusätzlich sichert .


Nun neigt sich die Saison schon langsam dem Ende zu(2 Rennen in jeder Meisterschaft verbleiben) und die Punktestände der Kroatischen wie in der Alpe Adria Meisterschaft schauen ganz gut aus,die Motivation ist da,die Motoren laufen gut,vielleicht gelingt es dieses Jahr beide Meisterschaften zu knacken.
Ich werde auf jeden Fall berichten.

PS: Leider war die Veranstaltung am Samstag vom tödlichen Unfall unseres Kameraden Ivan Papa überschattet,dieser tragische Vorfall hat wieder einmal gezeigt wie überlebenswichtig eine gute Fahrerausrüstung ist und hoffentlich die Herren der Verbände nun daran erinnert und wachgerüttelt wie wichtig die technische ,wie Abnahme der persönlichen Ausrüstung sowie ein ausgiebiges Briefing vor jeder Veranstaltung sind.Mit einem guten Helm hätte Ivan überlebt!!!

Viele Grüße
Bert
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten