Dieses Jahr nun auch mit Plastikgeraffel unterwegs

Rund um alles was die XS schnell macht abseits der Strasse....

Moderatoren: Gemamo, stone

Benutzeravatar
Sokrates
Forumsmutti
Beiträge: 7547
Registriert: Fr 15. Feb 2013, 11:27
Motorradmodell: XS400 2A2 '79
XS400 2A2 '80
SR125 '97
XJ900 58L '89
Wohnort: Neuwied
Kontaktdaten:

Re: Dieses Jahr nun auch mit Plastikgeraffel unterwegs

Beitrag von Sokrates »

Frank... da Du eh dabei bist, alle Maße noch im Kopf hast... :-)

Ich hätte gerne auch noch so eine Lenkkopfschraube mit dem Gelenk dran... :-) :-)
Grüße,
Dirk

http://www.xs400.net/ Bild

Benutzeravatar
Lupe
Cloudbuster-, Reservierungs- und Benzinmangelbeauftragter
Beiträge: 3559
Registriert: So 17. Feb 2013, 11:06
Motorradmodell: .
XS400 2A2, Bj. 1980,
XS400 Cup Replica Bj. 1978

Re: Dieses Jahr nun auch mit Plastikgeraffel unterwegs

Beitrag von Lupe »

an der Schraube hätte ich auch verstärktes Interesse :-)

Außerdem finde ich die Scheibe etwas hoch. Das war an meiner Cup auch so, bis ich sie umgeworfen habe und selber eine neue anpassen musste.

Vorher:
Bild

Nachher:
Bild

Wo ich das so sehe, meine Ausschnitte sind auch viel zu groß... :zuck:
Gruß von der rechten Seite vom Drehzahlmesser.
Martin

Benutzeravatar
FrankWw
Silikon- und stellv. Ouzobeauftragter
Beiträge: 2770
Registriert: So 17. Feb 2013, 14:04
Motorradmodell: XS400/77 CUP Replica für die Rennstrecke - TX650/72 - XS650/82 - KreidlerRSB/75 - Yamaha Chappy und noch einige nicht fahrfertige
Wohnort: Nähe Altenkirchen im Westerwald

Re: Dieses Jahr nun auch mit Plastikgeraffel unterwegs

Beitrag von FrankWw »

Mmmh ich weiß nicht was ihr mit der Schraube habt :kopfk_smil:
Die ist absolut original....... jedenfalls auf einer XS360 :biglaugh:
Ich fand die deutlich hübscher als die der Nachfolgemodelle.

Das Kugelkopf Gewinde wurde von M8 auf M6 geändet.
Die Schraube hat ein M6 Innengewinde bekommen,
sowie oben eine kleine plane Fläche.
Da fehlt jetzt leider ein bischen Chrom :zuck:

Der Verzinkte 8mm quer gebohrte Kopf kann nun auch an der Bohrung rosten.
Die brünierte Madenschraube ist wohl auch nicht alltagstauglich :zuck:
Für den Alltagsbetrieb mindestens Klarlack drauf,
besser aber alles neu galvanisieren lassen.
Gruß
Frank
Bild

Der kürzeste Tunerwitz.... Serienleistung erreicht.... Bild
Youtube Kanal: Frank Westerwald
https://www.youtube.com/channel/UCD7oqs ... DiZrOMaLRQ

Benutzeravatar
huhu82
Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: Fr 20. Mai 2016, 09:55
Motorradmodell: XS 360
Wohnort: München

Re: Dieses Jahr nun auch mit Plastikgeraffel unterwegs

Beitrag von huhu82 »

Servus zusammen,

Wollte mal nachfragen woher dubden Verkleidungshalter hast?
Ist das alles Eigenbau?
Will mir auch ne Verkleidung an meinen Renner bauen ... garnicht so einfach ... mangles Befestigungspunkte
Gibt es da universal Halter?
Oder die von der CUP?
Hat noch jemand sowas rum liegen?
Danke

Benutzeravatar
stone
Flunker- und Tuningbeauftragter
Beiträge: 2157
Registriert: Sa 16. Feb 2013, 20:27
Motorradmodell: XS400 ´81, SR500 ´89 und TRX850 ´96
Wohnort: 59199 Bönen

Re: Dieses Jahr nun auch mit Plastikgeraffel unterwegs

Beitrag von stone »

Ich denke Du wirst selbst was bauen müssen.
Nächste Woche kann ich gerne ein paar Fotos von meiner Verkleidungshalterung machen, vorher gehts nicht.
Gruß
Bernd
82

Benutzeravatar
Torsten
Forumsopi, Gleichstellungs- und Sarkasmusbeauftragter
Beiträge: 3413
Registriert: So 17. Feb 2013, 12:03
Motorradmodell: Le Mans III, 2 x XS 400 (2A2), XS 750 GULF, Honda CB 750 Bol D'Or, MT 07, Tokaido RC 25
Wohnort: 53359 Rheinbach
Kontaktdaten:

Re: Dieses Jahr nun auch mit Plastikgeraffel unterwegs

Beitrag von Torsten »

Falls du nur eine Halbschlaf willst, dann habe ich noch eine neue Pichler-Halbschale mit gebrauchter aber guter Scheibe, gebr. Scheinwerfer und Halterung!
Ein Leben ohne XS ist möglich, aber nicht sinnvoll!
www.Alter-Schrauber.de

Antworten