Krümmerdurchmesser bei 2 in 1

Rund um alles was die XS schnell macht abseits der Strasse....

Moderatoren: Gemamo, stone

Antworten
Bitchspeed
Mitglied
Beiträge: 19
Registriert: Di 12. Nov 2019, 19:50
Motorradmodell: XS 400 SE

Krümmerdurchmesser bei 2 in 1

Beitrag von Bitchspeed »

Moin,

Ich bin zwar der Meinung das es bei nem 26ps 400cc 2 Zylinder eigentlich egal ist was man macht, viel Leistung gibts da nich zu verschenken, mich würd eure Meinung trotzdem interessieren.

Sollte man bei einer 2 in 1 Anlage bei der xs den Einrohr Teil im Durchmesser größer gestalten, 42 mm zum Beispiel um keinen erhöhten Staudruck zu fabrizieren?

Einmal gesetzt den Fall man legt die beiden Rohre bis zum Treffpunkt gleichlang aus um die 180 Grad Zündungsversatz auszunutzen.

Einmal gesetzt den Fall man vernachlässigt die Rohrlängen.

Ich bin gespannt auf die Meinungen der alten Hasen.

Gruß Jan

P.s.: Ja, es gibt Fortschritte am BMX, aber ich hab keine Bilder gemacht.
LS/HP

der 96er
Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: Do 10. Aug 2017, 19:56
Motorradmodell: XS 400 Cup Yamaha
XS 400 Cup Yamaha
Wohnort: Odenthal

Re: Krümmerdurchmesser bei 2 in 1

Beitrag von der 96er »

Kannst mir gerne mal ne Mail schreiben dazu ...

Moritz

Re: Krümmerdurchmesser bei 2 in 1

Beitrag von Moritz »

Uh interessant, Edelstahlrohre usw habe ich bereits liegen für eine 2in1.

Gerne Infos teilen :zoumzeng:

Antworten