XS 400 2a2 Cafe Racer

Rund um das gesamte Thema Customizing, Umbauten, Restaurationen und Neufaufbauten...

Moderatoren: Käfertönni, Torsten

Benutzeravatar
dergunnar
Mitglied
Beiträge: 1386
Registriert: Di 19. Feb 2013, 08:16
Motorradmodell: XS 400 2A2 ('78 & '80)
Wohnort: Kreuztal

Re: XS 400 2a2 Cafe Racer

Beitrag von dergunnar » Di 8. Jan 2019, 14:59

Gar nichts.
Ist eben wie die Frage nach dem Öl :jehov:
Einfach weiter machen. :zoumzeng:
Schöne Grüße!

nee mutt ik nich!

martin.p
Mitglied
Beiträge: 60
Registriert: So 4. Nov 2018, 12:30
Motorradmodell: Yamaha XS 400 2a2

Re: XS 400 2a2 Cafe Racer

Beitrag von martin.p » Di 8. Jan 2019, 15:10

dergunnar hat geschrieben:
Di 8. Jan 2019, 14:59
Gar nichts.
Ist eben wie die Frage nach dem Öl :jehov:
Einfach weiter machen. :zoumzeng:
Sehe ich auch so. Mein Plan steht . Liebe Grüße Martin

martin.p
Mitglied
Beiträge: 60
Registriert: So 4. Nov 2018, 12:30
Motorradmodell: Yamaha XS 400 2a2

Re: XS 400 2a2 Cafe Racer

Beitrag von martin.p » Di 8. Jan 2019, 18:25

Fertig zum Grundiren weitere Fotos folgen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Mad Maddin
Mitglied
Beiträge: 870
Registriert: Di 19. Feb 2013, 10:45
Motorradmodell: 2A2, 2J4

Re: XS 400 2a2 Cafe Racer

Beitrag von Mad Maddin » Di 8. Jan 2019, 19:53

Welches Öl?
"tja" - a German reaction to the apocalypse, Dawn of the Gods, nuclear war, an alien attack or no bread in the house.

Benutzeravatar
Mad Maddin
Mitglied
Beiträge: 870
Registriert: Di 19. Feb 2013, 10:45
Motorradmodell: 2A2, 2J4

Re: XS 400 2a2 Cafe Racer

Beitrag von Mad Maddin » Di 8. Jan 2019, 19:53

:-)
"tja" - a German reaction to the apocalypse, Dawn of the Gods, nuclear war, an alien attack or no bread in the house.

martin.p
Mitglied
Beiträge: 60
Registriert: So 4. Nov 2018, 12:30
Motorradmodell: Yamaha XS 400 2a2

Re: XS 400 2a2 Cafe Racer

Beitrag von martin.p » Di 8. Jan 2019, 20:01

Mad Maddin hat geschrieben:
Di 8. Jan 2019, 19:53
Welches Öl?
Ich benutze immer wd40 😂😂als schmier/ Motoröl damit es besser flutscht kommt noch Rapsöl dazu

martin.p
Mitglied
Beiträge: 60
Registriert: So 4. Nov 2018, 12:30
Motorradmodell: Yamaha XS 400 2a2

Re: XS 400 2a2 Cafe Racer

Beitrag von martin.p » Do 10. Jan 2019, 12:07

Souuu der Rahmen ist schon Mal grundiert jetzt wird er noch geschliffen um eine glatte Oberfläche zu bekommen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Mad Maddin
Mitglied
Beiträge: 870
Registriert: Di 19. Feb 2013, 10:45
Motorradmodell: 2A2, 2J4

Re: XS 400 2a2 Cafe Racer

Beitrag von Mad Maddin » Do 10. Jan 2019, 18:25

Dein Rahmenoberrohr ist aber gerade, oder? Kann auch nur die Perspektive des Fotos sein, aber es wirkt auf mich ein bieeesschen krumm. :think:

Gruß Mad Maddin
"tja" - a German reaction to the apocalypse, Dawn of the Gods, nuclear war, an alien attack or no bread in the house.

martin.p
Mitglied
Beiträge: 60
Registriert: So 4. Nov 2018, 12:30
Motorradmodell: Yamaha XS 400 2a2

Re: XS 400 2a2 Cafe Racer

Beitrag von martin.p » Do 10. Jan 2019, 21:00

Mad Maddin hat geschrieben:
Do 10. Jan 2019, 18:25
Dein Rahmenoberrohr ist aber gerade, oder? Kann auch nur die Perspektive des Fotos sein, aber es wirkt auf mich ein bieeesschen krumm. :think:

Gruß Mad Maddin
moin maddin,
ja es wirkt nur krumm, es ist 100% grade. hast du mir ein schrecken eingejagt hin Verzichts halber noch mal nachschauen gegangen. Danke dir das es dir aufgefallen ist

liebe grüße marin

martin.p
Mitglied
Beiträge: 60
Registriert: So 4. Nov 2018, 12:30
Motorradmodell: Yamaha XS 400 2a2

Re: XS 400 2a2 Cafe Racer

Beitrag von martin.p » Mi 23. Jan 2019, 18:56

Weiter geht's mit der Grundierung
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten