RÜCKSTRAHLER WO ANBRINGEN + HINTERES LAMPENGLAS MIT E-PRÜFZEICHEN

Das Drumherum...

Moderatoren: Gemamo, Käfertönni

Benutzeravatar
Trueffelsucher
Mitglied
Beiträge: 48
Registriert: So 21. Jul 2019, 11:37
Motorradmodell: XS 400 SE 4g5 Bj. 1981 27 KW
HONDA CB 450 (PC 14) in Einzelteilen, soll mal 'n Softbobber werden

Re: RÜCKSTRAHLER WO ANBRINGEN + HINTERES LAMPENGLAS MIT E-PRÜFZEICHEN

Beitrag von Trueffelsucher »

Wird wohl so sein, wie Du im letzten Satz geschrieben hast.
Bei mir sind alle Blinkergläser und das Rückleuchtenglas ohne jegliches Prüfzeichen. Nur das Frontscheinwerferglas hat ein E4 eingossen.
Neue Blinkergläser mit Prüfzeichen hab ich für kleines Geld gefunden, neues Rücklicht muss wohl komplett her.
"Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe". (René Descartes, frz. Mathematiker)

Benutzeravatar
dergunnar
Mitglied
Beiträge: 1707
Registriert: Di 19. Feb 2013, 08:16
Motorradmodell: XS 400 2A2 ('78 & '80)
Wohnort: 51580

Re: RÜCKSTRAHLER WO ANBRINGEN + HINTERES LAMPENGLAS MIT E-PRÜFZEICHEN

Beitrag von dergunnar »

Trueffelsucher hat geschrieben:
Fr 26. Jul 2019, 13:09

Bei mir sind alle Blinkergläser und das Rückleuchtenglas ohne jegliches Prüfzeichen.
Hi,
gar kein Zeichen kann ich mir nicht vorstellen.
Eine Schrift wie auf dem Bild sollte vorhanden sein. So ist’s original und kann problemlos bleiben.
Wenn ich mich recht entsinne (Gerd, korrigier mich) ist für uns das A im Kreis wichtig.
Ein E wist Du auf den alten Mövchen nicht finden...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Schöne Grüße!

nee mutt ik nich!

Benutzeravatar
dergunnar
Mitglied
Beiträge: 1707
Registriert: Di 19. Feb 2013, 08:16
Motorradmodell: XS 400 2A2 ('78 & '80)
Wohnort: 51580

Re: RÜCKSTRAHLER WO ANBRINGEN + HINTERES LAMPENGLAS MIT E-PRÜFZEICHEN

Beitrag von dergunnar »

Edit:
meine noch ältere Japanaerinnen haben nichtmal ein solches A-Zeichen. Dort ist auf den Originalgläsern nur ein „Made in Japan“ „Hersteller“ „Artikelnummer“.
Absolut kein Problem bei der HU (Vollabnahme gibt es in dem Sinne ja nicht mehr)
Ahoi :dunkel:
Schöne Grüße!

nee mutt ik nich!

Benutzeravatar
Trueffelsucher
Mitglied
Beiträge: 48
Registriert: So 21. Jul 2019, 11:37
Motorradmodell: XS 400 SE 4g5 Bj. 1981 27 KW
HONDA CB 450 (PC 14) in Einzelteilen, soll mal 'n Softbobber werden

Re: RÜCKSTRAHLER WO ANBRINGEN + HINTERES LAMPENGLAS MIT E-PRÜFZEICHEN

Beitrag von Trueffelsucher »

Das lese ich doch gerne. :raz_smil:
Mit "kein Prüfzeichen" meinte ich das Fehlen der 3-fach Schlagenlinie und erst recht jeglicher E- Zeichen.
Mein Rücklichtglas hat genau den gleichen Aufdruck wie das auf Deinem Foto. Sollte also keine TüV-Probleme verursachen.
Ich werde mit meinem TüV Prüfer ohnehein vor der HU einen Besprechungstermin abhalten, in dessen Verlauf diese Problemchen thematisieret werden.
Hier im Saarland kennen wir uns sowieso Alle.

Sorgen macht mir noch die fehlende Aufnahme für die Sitzbankbefestigung hinten links. Ohne die wackelt die Sitzbank verdächtig.
Hier mal ´n Foto, rechts ist vorhanden:
Sitzbankaufnahme rechts.JPG

Links fehlt:
Sitznakaufnahmed links fehlt.JPG

Hab ich in "private Gesuche " mal eingestellt aber bis jetzt ohne Reaktion, wo könnte ich denn als unerfahrenes Yamaha Greenhorn so was her bekommen?
Ich möchte dem TÜV nach 25 Jahren Stilllegung eine XS präsentieren, die zack :sylv06: die Plakette bekommt.

Gehabt Euch wohl, erst Recht an diesem XS-Wetter-Wochenende

Artur
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe". (René Descartes, frz. Mathematiker)

Benutzeravatar
dergunnar
Mitglied
Beiträge: 1707
Registriert: Di 19. Feb 2013, 08:16
Motorradmodell: XS 400 2A2 ('78 & '80)
Wohnort: 51580

Re: RÜCKSTRAHLER WO ANBRINGEN + HINTERES LAMPENGLAS MIT E-PRÜFZEICHEN

Beitrag von dergunnar »

Trueffelsucher hat geschrieben:
...
wo könnte ich denn als unerfahrenes Yamaha Greenhorn so was her bekommen?
...

Artur
Hi Artur,
z.B. hier:
https://www.bike-teile.de/index.php?sei ... id=1623425
Schöne Grüße!

nee mutt ik nich!

Benutzeravatar
Gemamo
Sensenmann, Mobbing- und 3-Eier-Beauftragter
Beiträge: 3156
Registriert: Sa 16. Feb 2013, 18:30
Motorradmodell: '78er Solo '79er Gespann '80er Cup '86er XT350 mit 4G5-Motor Retro-SuMo und ein 12,5PS-Rasenmäher mit Schneeketten und Räumschild

Re: RÜCKSTRAHLER WO ANBRINGEN + HINTERES LAMPENGLAS MIT E-PRÜFZEICHEN

Beitrag von Gemamo »

Zur Not ist Eigeninitiative immer wieder eine sehr gute Lösung. Nachbau von Originalteilen ist immer wieder ein sehr reizvolles Thema.

Benutzeravatar
Trueffelsucher
Mitglied
Beiträge: 48
Registriert: So 21. Jul 2019, 11:37
Motorradmodell: XS 400 SE 4g5 Bj. 1981 27 KW
HONDA CB 450 (PC 14) in Einzelteilen, soll mal 'n Softbobber werden

Re: RÜCKSTRAHLER WO ANBRINGEN + HINTERES LAMPENGLAS MIT E-PRÜFZEICHEN

Beitrag von Trueffelsucher »

Hi Gunnar,

danke für den Link und das Heraussuchen der passenden Teile. Sind schon bestellt. Da lässt sich so gut wie Alles finden.
"Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe". (René Descartes, frz. Mathematiker)

Antworten