Tankdeckeldichtung

Das Drumherum...

Moderatoren: Gemamo, Käfertönni

Antworten
MBros85
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: Mo 18. Feb 2019, 19:06
Motorradmodell: XS360 - 1977

Tankdeckeldichtung

Beitrag von MBros85 »

Hi,

wahrscheinlich banale Frage, aber eventuell gibt es ja doch einen Trick bevor ich da gröber rangehe.
Ich möchte an meiner 360er die Tankdeckeldichtung wechseln. Das mit der Feder gelagerte Teil ist bei mir aber genietet. Muss ich die Nieten wirklich rausziehen/bohren oder gibts da nen Trick wie man das Teil demontiert?

Beim einzigen Bild hier im Forum sind genau da kleine Schrauben wo bei mir Nieten sind. Das ist vermtulich auch schon die Antwort oder?
Nieten raus, Dichtung tauschen, neue Schrauben rein...
Hier das Bild:
download/file.php?id=1730&mode=view

Danke trotzdem fürs Beantworten.
Grüße
Michael

Benutzeravatar
oskarklaus
Mitglied
Beiträge: 258
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 22:45
Motorradmodell: 2 x XS 360, 1 x SR 500, 2 x XS 650, 1 x XS 650 Gespann, 1 x TY 50, 1 x DT50

Re: Tankdeckeldichtung

Beitrag von oskarklaus »

Ich kenn nur geschraubte. Mein Deckel ist noch von 77.
Grüße Klaus

Benutzeravatar
dergunnar
Mitglied
Beiträge: 1570
Registriert: Di 19. Feb 2013, 08:16
Motorradmodell: XS 400 2A2 ('78 & '80)
Wohnort: 51580

Re: Tankdeckeldichtung

Beitrag von dergunnar »

Vermutlich ist es schon ein Nachbau. Die sind genietet. Mach doch mal ein Bild von Deinem.
Und nutze am besten die Funktion Dateianhänge (Direkt unter dem Beitrags-Editor) für die Bilder- so bleiben sie länger erhalten.
Schöne Grüße!

nee mutt ik nich!

MBros85
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: Mo 18. Feb 2019, 19:06
Motorradmodell: XS360 - 1977

Re: Tankdeckeldichtung

Beitrag von MBros85 »

Moin,

anbei das Bild.
Denke ich mach mich da nacher mit dem Dremel oder der Bohrmaschine dran.

Dass das ein Nachbau ist glaube ich fast nicht. Die XS stand ja 22 Jahre in der Garage. Aber ausschließen kann ichs natürlich nicht.

Grüße
Michael
IMG_0768.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
dergunnar
Mitglied
Beiträge: 1570
Registriert: Di 19. Feb 2013, 08:16
Motorradmodell: XS 400 2A2 ('78 & '80)
Wohnort: 51580

Re: Tankdeckeldichtung

Beitrag von dergunnar »

Ich geh gleich mal nachschauen-
Wenn ich mich jetzt so erinnere- kann man das Gummi nicht einfach so abziehen?
Schöne Grüße!

nee mutt ik nich!

Benutzeravatar
dergunnar
Mitglied
Beiträge: 1570
Registriert: Di 19. Feb 2013, 08:16
Motorradmodell: XS 400 2A2 ('78 & '80)
Wohnort: 51580

Re: Tankdeckeldichtung

Beitrag von dergunnar »

Ich hoffe die Bilder zeigen es.
1) die Nieten sind auch schon an den alten Deckeln.
2) wenn Du die zwei Schrauben am Schloss löst, kannst Du den Dichtungsteil hochklappen. So habe ich das Gummi abgezogen (hier noch die Reste vom alten zu sehen. Das neue ist natürlich verbaut.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Schöne Grüße!

nee mutt ik nich!

MBros85
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: Mo 18. Feb 2019, 19:06
Motorradmodell: XS360 - 1977

Re: Tankdeckeldichtung

Beitrag von MBros85 »

Hi,

das mit dem Hochklappen war auf jeden Fall ein guter und notwendiger Tipp. Danke dafür.
Die neue Dichtung hätte man dann aber trotzdem noch über das ganze Teil drüber stülpen müssen. Das habe ich mich nicht getraut, sonst ist die neue Dichtung gleich wieder im Ar...
Hab dann also doch die Nieten entfernt und kleine Schrauben + Muttern zur Befestigung verwendet. War trotz des Hochklappens etwas fummelig, aber das wird ja jetzt auch eine ganze Weile halten. Und ja, die Schraubenköpfe stehen etwas über. Geht aber trotzdem noch sauber in die Tanköffnung.

Anbei noch ein Bild.
Grüße
Michael
IMG_0769.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
oskarklaus
Mitglied
Beiträge: 258
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 22:45
Motorradmodell: 2 x XS 360, 1 x SR 500, 2 x XS 650, 1 x XS 650 Gespann, 1 x TY 50, 1 x DT50

Re: Tankdeckeldichtung

Beitrag von oskarklaus »

Mit Silikonspray geht das gut rüber.

Antworten