Welche Reifen für moderneres Fahrverhalten und Bodenfreiheit?

Auch sehr wichtig...

Moderatoren: Gemamo, Käfertönni

Benutzeravatar
MopedRaser
Mitglied
Beiträge: 421
Registriert: Mo 1. Dez 2014, 11:46
Motorradmodell: Xs 400 2a2 79'
Wohnort: Friedrichshafen, am schönen Bodensee

Welche Reifen für moderneres Fahrverhalten und Bodenfreiheit?

Beitrag von MopedRaser »

So meine lieben Leute, letzte Woche hat es mich mit der XS auf die Schnauze gelegt, weil sich der Hauptständer an einer Straßenunebenheit eingehängt hat...

Wenn ich wieder schrauben kann, fliegt der raus, darauf hab ich keinen Bock mehr.
Aber die Reifen (BT45) in Originalgröße waren jetzt auch nicht so hilfreich bei der Aktion.. Hatte schon mal gelesen, dass auch andere Reifengrößen ein wenig mehr Bodenfreiheit und Stabilität bringen? Hat da jemand Erfahrungen drin? Reifen müssen eh neue drauf, daher würde ich das einfach machen

Benutzeravatar
Lupe
Cloudbuster-, Reservierungs- und Benzinmangelbeauftragter
Beiträge: 3771
Registriert: So 17. Feb 2013, 11:06
Motorradmodell: .
XS400 2A2, Bj. 1980,
XS400 Cup Replica Bj. 1978

Re: Welche Reifen für moderneres Fahrverhalten und Bodenfreiheit?

Beitrag von Lupe »

Erstmal gute Besserung, das klingt ja, als wenn d etwas abbekommen hättest. Ich hoffe, es ist nicht so schlimm.

Der BT45 ist hinten vermutlich ein 110/80, zumindest ist das bei mir so. Seit ich den fahre setzt mein Hauptständer auch öfter auf. Ein .../90-Reifen sollte etwas höher bauen, was zu mehr Schräglagenfreiheit führen würde.
Gruß von der rechten Seite vom Drehzahlmesser.
Martin

Benutzeravatar
Sokrates
Forumsmutti
Beiträge: 8008
Registriert: Fr 15. Feb 2013, 11:27
Motorradmodell: XS400 2A2 '79
XS400 2A2 '80
XJ900 58L '89
Wohnort: Neuwied
Kontaktdaten:

Re: Welche Reifen für moderneres Fahrverhalten und Bodenfreiheit?

Beitrag von Sokrates »

Die Conti-Kombi hat hinten 90...

https://www.mopedreifen.de/download/fre ... 012021.pdf

Tolle Reifenpaarung. :approv_:
Grüße,
Dirk

http://www.xs400.net/ Bild

Benutzeravatar
Sokrates
Forumsmutti
Beiträge: 8008
Registriert: Fr 15. Feb 2013, 11:27
Motorradmodell: XS400 2A2 '79
XS400 2A2 '80
XJ900 58L '89
Wohnort: Neuwied
Kontaktdaten:

Re: Welche Reifen für moderneres Fahrverhalten und Bodenfreiheit?

Beitrag von Sokrates »

Was mir noch einfällt dazu...

Wenn der Hauptständer klassisch verbogen ist, steht der im eingeklappten Zustand auch wesentlich tiefer heraus:

http://xs400.net/wb/pages/technik-faq/s ... aender.php
Grüße,
Dirk

http://www.xs400.net/ Bild

Benutzeravatar
MopedRaser
Mitglied
Beiträge: 421
Registriert: Mo 1. Dez 2014, 11:46
Motorradmodell: Xs 400 2a2 79'
Wohnort: Friedrichshafen, am schönen Bodensee

Re: Welche Reifen für moderneres Fahrverhalten und Bodenfreiheit?

Beitrag von MopedRaser »

@Lupe
Vielen Dank, mittlerweile gehts wieder. Hatte mir alles mögliche geprellt, aber auch einen Muskel in der Schulter angerissen und einen Handknochen angeknackst..
Das könnte natürlich schon einen Unterschied machen! Mein Reifen ist ein /80
Breitere Reifen mit 120 haltet ihr nichts von? Von der Freigängigkeit ginge es ja

@Sokrates
Die Contis hatte ich mir auch schon angesehen!
Hauptständer hatte ich in die Originalform zurückgebogen, der war -eigentlich- so weit drin wie es ging

Benutzeravatar
stone
Flunker- und Tuningbeauftragter
Beiträge: 2503
Registriert: Sa 16. Feb 2013, 20:27
Motorradmodell: XS400 ´81, SR500 ´89 und TRX850 ´96
Wohnort: 59199 Bönen

Re: Welche Reifen für moderneres Fahrverhalten und Bodenfreiheit?

Beitrag von stone »

Gute Besserung auch von mir. Da hat es Dich ja böse hingehauen.
Zu den Reifen kann ich nicht viel sagen, ich hab bisher nur die BT45 gefahren.
Die Conti sollen aber sehr gut sein. Rumpelwicht hat die drauf und ist extrem zufrieden.
Gruß
Bernd

Benutzeravatar
MopedRaser
Mitglied
Beiträge: 421
Registriert: Mo 1. Dez 2014, 11:46
Motorradmodell: Xs 400 2a2 79'
Wohnort: Friedrichshafen, am schönen Bodensee

Re: Welche Reifen für moderneres Fahrverhalten und Bodenfreiheit?

Beitrag von MopedRaser »

Es kommen jetzt Contis drauf!

Fahrbericht gibt es erst nächstes Jahr- Motorrad ist noch nicht komplett gerichtet, bzw. werd ich erst nächstes Jahr wieder Fahren können wegen meiner Hand :rolleyes:

Benutzeravatar
Sokrates
Forumsmutti
Beiträge: 8008
Registriert: Fr 15. Feb 2013, 11:27
Motorradmodell: XS400 2A2 '79
XS400 2A2 '80
XJ900 58L '89
Wohnort: Neuwied
Kontaktdaten:

Re: Welche Reifen für moderneres Fahrverhalten und Bodenfreiheit?

Beitrag von Sokrates »

Dann weiterhin gute Besserung! :zoumzeng:
Grüße,
Dirk

http://www.xs400.net/ Bild

Benutzeravatar
MopedRaser
Mitglied
Beiträge: 421
Registriert: Mo 1. Dez 2014, 11:46
Motorradmodell: Xs 400 2a2 79'
Wohnort: Friedrichshafen, am schönen Bodensee

Re: Welche Reifen für moderneres Fahrverhalten und Bodenfreiheit?

Beitrag von MopedRaser »

Vielen Dank!

Willy
Mitglied
Beiträge: 1080
Registriert: So 17. Feb 2013, 14:44
Motorradmodell: XS und mehr.

Re: Welche Reifen für moderneres Fahrverhalten und Bodenfreiheit?

Beitrag von Willy »

MopedRaser hat geschrieben:
Mi 8. Sep 2021, 14:15
So meine lieben Leute, letzte Woche hat es mich mit der XS auf die Schnauze gelegt, weil sich der Hauptständer an einer Straßenunebenheit eingehängt hat...

Wenn ich wieder schrauben kann, fliegt der raus, darauf hab ich keinen Bock mehr.
Aber die Reifen (BT45) in Originalgröße waren jetzt auch nicht so hilfreich bei der Aktion.. Hatte schon mal gelesen, dass auch andere Reifengrößen ein wenig mehr Bodenfreiheit und Stabilität bringen? Hat da jemand Erfahrungen drin? Reifen müssen eh neue drauf, daher würde ich das einfach machen
Deine Fahrweise war evtl. auch nicht hilfreich....? :kopfk_smil:
Ein 90er Reifen nutzt auch niXS wenn man einfedert....
Den Hauptständer abbauen dagegen sehr und das Tempo auf die Straßenverhältnisse anzupassen 100%.

Gute Besserung! :taetschel:

Antworten