SR500 Gabel Eintragung

Auch sehr wichtig...

Moderatoren: Gemamo, Käfertönni

Antworten
Benutzeravatar
wetbo
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: Mi 16. Sep 2020, 08:58
Motorradmodell: xs400

SR500 Gabel Eintragung

Beitrag von wetbo »

Hallo Zusammen,

gibt es jemanden der die Gabel einer SR500 an einer 2A2 eingetragen hat und mir netterweise eine Kopie der Eintragung zukommen lassen kann? Ich habe im Technikarchiv unter xs400.net schon geschaut, dort wird nur erwähnt das es passt. Im Forum konnte ich leider dazu auch nichts konkretes finden.

Danke und Grüße
Johannes

Benutzeravatar
Sokrates
Forumsmutti
Beiträge: 7622
Registriert: Fr 15. Feb 2013, 11:27
Motorradmodell: XS400 2A2 '79
XS400 2A2 '80
SR125 '97
XJ900 58L '89
Wohnort: Neuwied
Kontaktdaten:

Re: SR500 Gabel Eintragung

Beitrag von Sokrates »

Ich glaube, die Zeit, das Eintragungen via Briefkopie gemacht wurden sind ein paar Jahr vorbei, lasse mich aber gerne eines besseren belehren... :dunkel:
Grüße,
Dirk

http://www.xs400.net/ Bild

tutte76
Mitglied
Beiträge: 51
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 13:25
Motorradmodell: XS400SE US-Custom 4R4

Re: SR500 Gabel Eintragung

Beitrag von tutte76 »

Moin Johannes,

wenn du die gabelbrücken mit umbaust, sollte das ganze einigermaßen problemlos funktionieren.
Ich würde vorab den Graukittel meines Vertrauens mit einbeziehen, um zu sehen, worauf sein Augenmerk liegt,
und ob er überhaupt willens ist, den Umbau einzutragen. Technisch spricht wenig dagegen.

Gruß,
Thorsten

Frohes neues Jahr euch allen hier!

XS Trail
Mitglied
Beiträge: 58
Registriert: So 1. Sep 2019, 16:58
Motorradmodell: XS 400 2A2
Wohnort: Küps

Re: SR500 Gabel Eintragung

Beitrag von XS Trail »

Hallo Johannes,
das würde ich auch sagen - einfach mal mit dem TÜV Prüfer sprechen. Wenn da nichts anstößt oder klemmt sollte das kein Problem sein. Ich hab an meiner XS ein Gabel einer DR 650 ohne Probleme eingetragen bekommen obwohl ich die Lenkanschläge ändern musste.
Gruß
Gerd

und auch allen ein gesundes neues Jahr

Antworten