Zentralfederbein einstellen 12e

Auch sehr wichtig...

Moderatoren: Gemamo, Käfertönni

Antworten
TheRealWolf
Mitglied
Beiträge: 19
Registriert: Mo 27. Apr 2020, 12:28
Motorradmodell: XS 400 DOHC

Zentralfederbein einstellen 12e

Beitrag von TheRealWolf »

Hallo,
was brauche ich eigentlich um das Zentralfederbein bei der 12e zu verstellen (Federvorspannung)? Im Moment ist die viel zu hart für mein Gewicht. Reicht da ein einfacher Hakenschlüssel und wenn ja welche Schlüsselweite?
Grüße, Wolf
If you can't get it make it!

Benutzeravatar
Reimar
Mitglied
Beiträge: 211
Registriert: So 12. Mai 2013, 20:05
Motorradmodell: XS 400-12E Bj. 1984 mit 27 PS
XS 400-12E Bj. 1984 mit 45 PS
Beide umgerüstet auf Doppelscheibe mit Stahlflex

Re: Zentralfederbein einstellen 12e

Beitrag von Reimar »

.
Moin Wolf,
der Hakenschlüssel ist Bestandteil vom Original-Bordwerkzeug, ist bloß schnell mal verschwunden, weil der so selten gebraucht wird.
IMG_20200522_155712_1_1.jpg
IMG_20200522_155031__1.jpg
IMG_20200522_160344.jpg
IMG_20200522_160329.jpg

Bei dem Schlüsseln von Schlüsselweite zu sprechen ist etwas schwierig. Aber vielleicht helfen Dir die Fotos.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
VG
Reimar

Schleswig-Holstein - der echte Norden

TheRealWolf
Mitglied
Beiträge: 19
Registriert: Mo 27. Apr 2020, 12:28
Motorradmodell: XS 400 DOHC

Re: Zentralfederbein einstellen 12e

Beitrag von TheRealWolf »

Cool Danke, das hilft absolut. Bordwerkzeug war leider keines mehr dabei, deshalb versuche ich gerade eines zusammen zu stellen. Nur der Hakenschlüssel war ein Problem. Der Vorbesitzer muss die auf Soziusbetrieb mit Gepäck eingestellt haben, höchste Vorspannung.
Vielen Dank nochmal, Grüße, Wolf
If you can't get it make it!

Benutzeravatar
Tornax
Mitglied
Beiträge: 36
Registriert: Di 21. Apr 2020, 11:13
Motorradmodell: XS 400 DOHC Modell 12E
BJ.1982 mit 27PS mein "Glöckchen"

Tornax V200 mit 11,4 Brems PS
Wohnort: Wuppertal

Re: Zentralfederbein einstellen 12e

Beitrag von Tornax »

Hier noch ein Tipp,

Wenn du dir das Originale Bordwerkzeug besorgst, schraube deine Erwartung nicht zu hoch.

Bei meiner war es so wie bei dir. Der Vorbesitzer hatte warum auch immer die härteste Stufe eingestellt.
Ich habe mir bei Ebay Kleinanzeigen dann das Bordwerkzeug besorgt.
Der Hakenschlüssel ist aus ganz weichem Material. Siehe die Fotos von Reimar.

Bei mir hat es erst funXSioniert nach dem ich Eislöser Spray und WD40 eingesetzt habe.
Nach 20 Minuten erst konnte ich ihn dann mit dem Schlüssel auf Stufe 4 einstellen, aber ...

Der Hakenschlüssel ist jedenfalls in meinen Augen lebensgefährlich für deine Hände oder Finger.
Da er so weich ist besteht die große Gefahr das man abrutscht.
Besorg dir einen vergleichbaren Schlüssel aus dem Werkzeughandel aus Richtigem Stahl und mit breiterem Griff. :schweiß2_smile:


Deine Finger werden dir es danken :zoumzeng:

Gruß Rudolf

P.S.: Werde bei meiner Fliegengewichts Klasse von 105 KG demnächst Stufe 3 Testen :zwinker:
Mein Glöckchen lööpt ...

Alles wird gut ... :caefi:

TheRealWolf
Mitglied
Beiträge: 19
Registriert: Mo 27. Apr 2020, 12:28
Motorradmodell: XS 400 DOHC

Re: Zentralfederbein einstellen 12e

Beitrag von TheRealWolf »

Hallo,
ich habe jetzt einen 68er Hakenschlüssel versucht, der scheint zu funktionieren. Aber das Material ist zu dick. ich werde mir jetzt nach dieser Vorlage einen etwas dünneren selber machen. Wenn 100kg Stufe drei dann fange ich mit 70kg bei eins an :-) es lebe das Bio-Tuning
Grüße, Wolf
If you can't get it make it!

Benutzeravatar
Reimar
Mitglied
Beiträge: 211
Registriert: So 12. Mai 2013, 20:05
Motorradmodell: XS 400-12E Bj. 1984 mit 27 PS
XS 400-12E Bj. 1984 mit 45 PS
Beide umgerüstet auf Doppelscheibe mit Stahlflex

Re: Zentralfederbein einstellen 12e

Beitrag von Reimar »

.
Klingt gut - poste gerne Deine Ergebnisse. Wir sind gespannt.
VG
Reimar

Schleswig-Holstein - der echte Norden

TheRealWolf
Mitglied
Beiträge: 19
Registriert: Mo 27. Apr 2020, 12:28
Motorradmodell: XS 400 DOHC

Re: Zentralfederbein einstellen 12e

Beitrag von TheRealWolf »

Na dann mache ich doch gleich mal meinen ersten Bauthread :-)

Ein Stück 5mm starker Edelstahl und eine Vorlage...
20200525_053038.jpg
malen...
20200525_053232.jpg
Mit der Flex spielen :flxxx: ...
20200525_053800.jpg
noch mehr mit der Flex spielen :flxxx: ...
20200525_061554.jpg
ein bisschen bohren und schon...
20200526_063343.jpg
:pilz:

Grüße, Wolf
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
If you can't get it make it!

Antworten