Bremsverhalten Vorderradbremse

Auch sehr wichtig...

Moderatoren: Gemamo, Käfertönni

Daniel2A2
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: So 13. Jan 2019, 13:38
Motorradmodell: XS 400, 2A2, Bj. '80 im Umbau
Hond CRF 250 L
Wohnort: Ulm

Re: Bremsverhalten Vorderradbremse

Beitrag von Daniel2A2 » Sa 26. Jan 2019, 18:02

Hallo,

Der erprobte Standardweg ist ja wohl die Umrüstung auf eine zweite Scheibe. Ich finde diesen Umbau etwas Materialintensiv.

Hat sich schon jemand Gedanken (oder mehr) gemacht, ob man die vordere Bremszange auf eine Doppelkolben Bremszange umrüsten kann? Würde das überhaupt was bringen?
Wenn man die schwimmend gelagerte, gelochte EBC Bremsscheibe verwendet muss der Sattel vielleicht nicht unbedingt schwimmend gelagert sein.

Vielleicht findet sich ja noch ein zweiter brauchbarer weg die Bremse zu verbessern.

(In meinem Umbau habe ich bis jetzt eine Honda CRF 250 L Bremspumpe + Stahlflex + EMV MD2019RS Scheibe verbaut, ist aber noch nicht getestet)
XS 400 2A2 Bj. ´80 im Umbau

Benutzeravatar
Sokrates
Forumsmutti
Beiträge: 7232
Registriert: Fr 15. Feb 2013, 11:27
Motorradmodell: XS400 2A2 '79
XS400 2A2 '80
SR125 '97
XJ900 58L '89
Wohnort: Neuwied
Kontaktdaten:

Re: Bremsverhalten Vorderradbremse

Beitrag von Sokrates » So 27. Jan 2019, 10:45

Daniel2A2 hat geschrieben:
Sa 26. Jan 2019, 18:02
Der erprobte Standardweg ist ja wohl die Umrüstung auf eine zweite Scheibe. Ich finde diesen Umbau etwas Materialintensiv.

Hat sich schon jemand Gedanken (oder mehr) gemacht, ob man die vordere Bremszange auf eine Doppelkolben Bremszange umrüsten kann? Würde das überhaupt was bringen?
Ja, würde wesentlich besser verzögern und die eh unterdimensionierte Gabel wird sich noch mehr beim Bremsen in sich verziehen. :biggrin:

Deswegen ja der Weg zur Doppelscheibe, da kannst Du ja dann auch alles mögliche kombinieren. :zuck:
Grüße,
Dirk

http://www.xs400.net/ Bild

Daniel2A2
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: So 13. Jan 2019, 13:38
Motorradmodell: XS 400, 2A2, Bj. '80 im Umbau
Hond CRF 250 L
Wohnort: Ulm

Re: Bremsverhalten Vorderradbremse

Beitrag von Daniel2A2 » So 27. Jan 2019, 20:17

Damit das ganze also sinnvoll wird müsste man zumindest einen Gabelstabilisator anbauen? Da wird dann doch der Umbau auf die Doppelscheibe wieder die bessere Option.

Grüße
XS 400 2A2 Bj. ´80 im Umbau

Benutzeravatar
Sokrates
Forumsmutti
Beiträge: 7232
Registriert: Fr 15. Feb 2013, 11:27
Motorradmodell: XS400 2A2 '79
XS400 2A2 '80
SR125 '97
XJ900 58L '89
Wohnort: Neuwied
Kontaktdaten:

Re: Bremsverhalten Vorderradbremse

Beitrag von Sokrates » Mo 28. Jan 2019, 11:27

Ebend. :zuck:
Grüße,
Dirk

http://www.xs400.net/ Bild

Rolf
Mitglied
Beiträge: 19
Registriert: Mo 21. Aug 2017, 04:50
Motorradmodell: Yamaha XS 400Suzuki GS 500
Wohnort: Bad Oeynhausen

Re: Bremsverhalten Vorderradbremse

Beitrag von Rolf » Fr 1. Feb 2019, 19:15

Warum baut den keiner ein FZR 1000 Bremssattel mit dem entsprechenden Adapter an....?
Meine bremst damit ziemlich gut 😀....
IMG_20170722_205515.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

CJ_Lexy
Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: Do 31. Jan 2019, 21:04
Motorradmodell: XS 400 12 E (aber in hübsch!)

Re: Bremsverhalten Vorderradbremse

Beitrag von CJ_Lexy » Sa 2. Feb 2019, 19:01

Hallöchen alle miteinander hat hier zufällig jemand ne ahnung wo ich infos finde ob ich ne gabel von na XJ 650 in meine XS 400 12e bekomme? ich hab bock auf die doppelscheibe vorne!

Benutzeravatar
Sokrates
Forumsmutti
Beiträge: 7232
Registriert: Fr 15. Feb 2013, 11:27
Motorradmodell: XS400 2A2 '79
XS400 2A2 '80
SR125 '97
XJ900 58L '89
Wohnort: Neuwied
Kontaktdaten:

Re: Bremsverhalten Vorderradbremse

Beitrag von Sokrates » So 10. Feb 2019, 18:37

Rolf hat geschrieben:
Fr 1. Feb 2019, 19:15
Warum baut den keiner ein FZR 1000 Bremssattel mit dem entsprechenden Adapter an....?
Meine bremst damit ziemlich gut 😀....IMG_20170722_205515.jpg
Weil Du ganz sicher keine Probleme mit der Eintragung der Adapater hattest. :rolleyes: :freh_smil:
Grüße,
Dirk

http://www.xs400.net/ Bild

Rolf
Mitglied
Beiträge: 19
Registriert: Mo 21. Aug 2017, 04:50
Motorradmodell: Yamaha XS 400Suzuki GS 500
Wohnort: Bad Oeynhausen

Re: Bremsverhalten Vorderradbremse

Beitrag von Rolf » Mi 13. Feb 2019, 13:00

Genau so ist es!!! Vernünftig mit dem TÜV sprechen und dann geht's auch!!!

Antworten